0 ansichten

Die Vor- und Nachteile von Tattoos mit weißer Tinte

Einst eine Seltenheit, genießen Tattoos mit weißer Tinte in letzter Zeit einen etwas größeren Anteil im Rampenlicht und erfreuen sich einer Wiederbelebung als immer beliebtere Option unter denjenigen in und um Toronto, Markham, Mississauga, Kitsilano und Vancouver.

Wenn es richtig gemacht wird, können Tattoos mit weißer Tinte absolut atemberaubend sein. Sie schaffen eine Ästhetik, die völlig einzigartig ist und sich von traditionellen schwarzen oder vollfarbigen Tattoos unterscheidet.Das Endergebnis kann subtil und kompliziert schön sein.

Tätowierungen mit weißer Tinte sind jedoch notorisch schwer zu erreichen und erfordern viel mehr Sorgfalt als Tätowierungen in dunkleren Farben. Aus diesem Grund ist es wichtig zu verstehen, wie Tattoos mit weißer Tinte funktionieren und wie man sie richtig pflegt, bevor man sich entscheidet, mit seinem nächsten Kunstwerk weiß zu werden.

Wir haben einen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, der die häufigsten Fragen abdeckt und die Vor- und Nachteile von Tattoos mit weißer Tinte aufzeigt, damit Sie ganz einfach selbst entscheiden können, ob Sie bereit sind, eines dieser einzigartigen Stücke zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein Diamant unter dem Augentattoo?

Tattoo mit weißer Tinte

Was sind Tattoos mit weißer Tinte?

Im Gegensatz zu traditionellen Tattoos, die normalerweise mit einem schwarzen Umriss ausgeführt und mit mehreren Farben oder Schwarzverläufen zur Schattierung ausgefüllt werden, werden Tattoos mit weißer Tinte vollständig in Weiß ausgeführt. Dadurch entsteht ein viel filigraneres Gesamtbild.

Aufgrund der Tatsache, dass weiße Tinte so viel subtiler ist als farbige Tinten, funktionieren weiße Tintentattoos am besten mit Strichzeichnungen und nicht mit Schattierungen, obwohl es Fälle von schattierten weißen Tattoos gibt.

Tattoos mit weißer Tinte sind notorisch schwierig korrekt anzubringen und erfordern einen äußerst erfahrenen Künstler, der in diesem speziellen Medium geübt ist. Dies liegt an mehreren Faktoren wie der Tatsache, dass es viel schwieriger ist, die weiße Tinte zu sehen, wenn Sie sie auf die Haut auftragen, es sei denn, Sie haben ein gut geschultes Auge.

Werden Tattoos mit weißer Tinte immer erhaben?

Wenn Sie sich viele Tattoos mit weißer Tinte genau angesehen haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass die Haut immer leicht erhaben aussieht. Tatsache ist, dass die meisten Tattoos normalerweise leicht erhaben sind. Dies liegt daran, dass Tätowierungen eine dünne Schicht Narbengewebe bilden, die bei manchen Menschen ausgeprägter erscheint als bei anderen.

Während Tattoos mit weißer Tinte normalerweise nicht stärker erhaben sind als andere Farben, ist es einfacher, die erhabene Haut in einem Tattoo mit weißer Tinte zu sehen. Dies macht sich besonders bei weißen Tattoos bemerkbar, die verblasst sind und nur das Narbengewebe in der Form des ursprünglichen Tattoos zurücklassen.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet Laser-Tattooentfernung für ein kleines Tattoo?

Einige Leute mögen das erhabene Aussehen von weißen Tattoos, während andere es im Allgemeinen für einen Betrug mit weißer Tinte halten.

Wie schnell verblassen weiße Tattoos?

Einer der größten Nachteile von Tattoos mit weißer Tinte ist die Tatsache, dass sie dazu neigen, am schnellsten zu verblassen. Dies liegt an der Tatsache, dass hellere Pigmente im Allgemeinen dazu neigen, schneller zu verblassen und Weiß so ziemlich das hellste ist, das es gibt.

Davon abgesehen gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, damit Ihr weißes Tattoo länger hält.

Ihre erste Verteidigungslinie ist die Auswahl eines erfahrenen Tätowierers, der das Tattoo überhaupt anwendet. Danach wird es auch eine wichtige Rolle für die Langlebigkeit Ihres Tattoos spielen, dass Sie während des Heilungsprozesses besonders sorgfältig bei Ihrer Nachsorge sind.

Sobald Ihr Tattoo verheilt ist, ist die gute Pflege Ihrer Haut Ihre nächste Verteidigungslinie. Achte darauf, deine Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen und schütze deine Tattoos immer vor Sonnenlicht, indem du sie entweder abdeckst oder Sonnencreme aufträgst. Die Sonne wird fast jedes Tattoo schneller verblassen als alles andere!

Welche Rolle spielt der Hautton bei White Ink Tattoos?

Der Hautton spielt bei fast jedem Tattoo eine Rolle. Schließlich ist Ihre Haut die ursprüngliche Leinwand für das Tattoo und bildet den Hintergrund für das gesamte Stück. Aber nirgendwo ist dies offensichtlicher als bei Tattoos mit weißer Tinte.

Verwandter Artikel:  Wie lange sollte man ein tattoo abdecken

Extrem blasse Haut kann für Tattoos mit weißer Tinte schwieriger sein, wenn auch nicht unmöglich, wenn sie vom richtigen Künstler gemacht werden. Wenn Sie jedoch unglaublich blass sind, müssen Sie besonders sorgfältig sein, wenn Sie Ihr Tattoo vor Sonnenschäden schützen, da blasse Haut leichter zu Sonnenbrand neigt.

Dunklere Hauttöne hingegen funktionieren wunderbar mit Tattoos mit weißer Tinte. Dies liegt daran, dass dunklere Hauttöne mehr Kontrast bieten und die Gesamtwirkung dramatischer machen.

Menschen mit sehr unterschiedlichen Hauttönen, wie z. B. Menschen mit vielen Sommersprossen, sind möglicherweise nicht die besten Kandidaten für weißes Pigment.Dies liegt daran, dass Tattoos mit weißer Tinte am besten mit einer einfarbigen Leinwand dahinter funktionieren, um sich abzuheben. Wenn Sie befürchten, dass sich Ihr Hautton nicht gut für Tätowierungen mit weißer Tinte eignet, wenden Sie sich an Ihren Tätowierer.

Leuchten weiße Tattoos im Dunkeln?

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass alle Tattoos mit weißer Tinte im Dunkeln oder unter Schwarzlicht leuchten. Weiße Tinte allein erscheint nicht unter Schwarzlicht.

Damit Ihr Tattoo unter UV-Licht leuchtet, muss der weißen Tinte UV-Tinte hinzugefügt werden. Dies kann einen ziemlich dramatischen Effekt erzeugen, jedoch wurde bisher nur wenig Forschung zu UV-Tinte für Tattoo-Kunst betrieben. Aus diesem Grund besteht ein höheres Risiko, dass Sie auf UV-Tinte reagieren. Personen mit sehr empfindlicher Haut sollten besonders vorsichtig sein.

Verwandter Artikel:  Wie bekommt ein halbgott ein tattoo

Auf weiße Tinte oder nicht auf weiße Tinte? Das ist hier die Frage.

Insgesamt gibt es viele potenzielle Nachteile von Tattoos mit weißer Tinte, aber sie können absolut umwerfend sein, wenn sie richtig gemacht werden. Wenn Sie sich entschieden haben, dass ein Tattoo mit weißer Tinte das Richtige für Sie ist, sind die beiden wichtigsten Dinge, an die Sie denken müssen, die sorgfältige Auswahl Ihres Tätowierers und die Bereitschaft, die Arbeit zu investieren, um Ihr Tattoo richtig zu pflegen.

Leider sind mit dem Motto von Chronic Ink und wie wir unsere Arbeit garantieren, Tattoos mit weißer Tinte kein Tattoo-Stil, den unsere Künstler machen. Unsere Künstler und Mitarbeiter werden in der Lage sein, alle weiteren Fragen zu Tattoos mit weißer Tinte zu beantworten!

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector