0 ansichten

19 Tattoo-Begriffe, die Sie kennen müssen

19 Tattoo-Begriffe, die Sie kennen müssen

Jede Branche hat ihre eigene Sprache. Vielleicht hören Sie einen Kellner „hot behind“ schreien, ohne zu merken, dass er der Person vor ihm von den heißen Platten erzählt, die er trägt. Möglicherweise sehen Sie einen Autor, der Abkürzungen wie „TKTK“ verwendet, um anzuzeigen, dass weitere Details folgen werden. Die Tätowierbranche ist nicht anders und ist voll von Begriffen, die Kunden und aufstrebende Künstler täglich verwenden. Hier behandeln wir einige dieser Begriffe, damit Sie den Prozess verstehen und Ihre Bedürfnisse besser mit einem Künstler kommunizieren können.

Nachbehandlung

Frische Tattoos erfordern besondere Pflege, um sicherzustellen, dass der Bereich richtig heilt und keine Infektion bekommt. Die Künstler geben den Kunden Nachsorgeanweisungen, die buchstabengetreu befolgt werden müssen. Die Anweisungen sind spezifisch für dieses Tattoo und diesen Körperbereich und manchmal erhalten Sie eine Seife oder Salbe zum Auftragen mit einer Liste von Geboten und Verboten. An von innen nach außen, haben wir einen ganzen Bereich der Nachsorge gewidmet.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Nackentattoo für die Arbeit abdeckt

Lehrling

Du kannst nicht einfach in ein Studio gehen und einen Job als Künstler bekommen. In Restaurants werden Sie gebeten, irgendwo zu testen oder zu arbeiten, bevor Sie eingestellt werden. In der Tätowierbranche musst du eine Ausbildung machen. Da es für das Tätowieren keinen College-Major gibt – und wenn es einen gibt, empfehlen die meisten Künstler, sich von Tattoo-Schulen fernzuhalten –, ist eine Ausbildung der Ort, an dem Neuankömmlinge Künstler beobachten, lernen, wie man Werkzeuge desinfiziert und das Studio pflegt, während sie schließlich die Gelegenheit erhalten an Tattoo-Kunden.

Autoklav

Bevor Sie sich tätowieren lassen, stellen Sie sicher, dass das Studio und der Künstler ernsthaft sichere Hygiene praktizieren. Für jedes Tattoo sollten frische Nadeln verwendet werden und die restliche Ausrüstung wird in einem Autoklaven gereinigt, der Dampf und Hochdruck kombiniert, um alle zuvor verwendeten Ausrüstungsgegenstände zu sterilisieren und nachdem das Tattoo fertig ist.

Biomechanisch

Es gibt zahlreiche Techniken, um ein Tattoo zu erstellen, und sie unterscheiden sich oft je nachdem, wo auf dem Körper das Tattoo sein wird. Eine biomechanische Technik deckt Bereiche der menschlichen Anatomie mit mechanischen Teilen wie Zahnrädern und Rohren ab, die den Anschein erwecken, dass der Klient Teil einer Maschine ist.

Ausblasen

Ein Blowout ist immer ein Risiko, wenn man sich ein Tattoo stechen lässt, aber auch etwas, das man ganz vermeiden möchte. Wenn der Künstler zu viel Druck ausübt oder zu lange auf einem einzelnen Bereich bleibt, wodurch die Nadel zu tief geht, ist es ein Blowout. Infolgedessen fließt die Tinte nach außen und erzeugt ein verschwommenes oder trübes Erscheinungsbild. Bei einem großen Teil kann ein Ausbruch abgedeckt werden, aber kleinere Teile sind schwieriger zu reparieren, es sei denn, Sie sind bereit, größer zu werden.

Verwandter Artikel:  Wie man ein lizenzierter Tätowierer in Vermont wird

Carving

Laufen Sie nicht, wenn Sie hören, dass ein Künstler das Wort Schnitzen verwendet. Du wirst nicht filetiert statt tätowiert. Einige Profis verwenden den Begriff Schnitzen, wenn sie sich auf das Tätowieren beziehen, da beide unterschiedliche Grade an Detail und Kunstfertigkeit erfordern.

Zudecken

Angenommen, Sie haben eine unansehnliche Narbe oder den Namen eines Ex, an den Sie lieber nicht täglich erinnert werden möchten, ein Künstler kann ein Cover-Up-Design erstellen, um den Bereich in etwas zu verwandeln, auf das Sie stolz sind. Vertuschungen dauern länger, erfordern mehr Präzision und ein individuelles Design, das mit der Originalleinwand funktioniert. Wenn Sie danach suchen, teilen Sie dies unbedingt einem Künstler mit, bevor Sie den Termin vereinbaren – er möchte wahrscheinlich den abgedeckten Bereich vorher sehen.

CBD-Tattoo-Produkte

Gesundheit ->

Werden CBD-Tattoo-Nachsorgeprodukte dem Hype gerecht?

Coronavirus-Tätowierung

Kultur –>

Ist es sicher, sich während der COVID-19-Pandemie tätowieren zu lassen?

Stickerei-Tattoo-Künstler folgen

Inspiration –>

7 Künstler, denen Sie folgen müssen, wenn Sie Stickerei-Tattoo-Designs lieben

Freitag der 13. Tattoos

Kultur –>

Warum ist Freitag der 13. ein großer Deal in der Tattoo-Industrie?

Karl Gav

Künstler –>

Knarly Gav über seine Reise vom Straßenmusikanten am Times Square zum Tätowieren von Promis wie Awkwafina

Unterstützt von

Müssen Sie uns erreichen? editorial.info@inkbox.com
Inkbox, 393 King St W, Toronto, ON M5V 3G8

Diese Eigenschaft ist eine Marke von Inkbox Ink Inc
© Copyright 2018 Inkbox Ink Inc

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man Arbeiten bei einem Tätowierer in Auftrag gibt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector