0 ansichten

Sich im Sommer tätowieren lassen – So bereiten Sie sich vor

Sich im Sommer tätowieren lassen

Haben Sie bemerkt, dass das Wetter heiß ist und Mädchen sich weniger anziehen und die Jungs checken, um ihnen zu sagen, wer der Beste ist? Fahren Sie in Ihrem Jeep oder Ihrem Benzos herum oder in Ihrem Nissan, der auf Lorenzos setzt? Dann wissen Sie, welche Jahreszeit es ist!

Abgesehen von den „Summertime“-Texten steht die Sonnenwende tatsächlich vor der Tür und während viele eine Welle von Sommeraktivitäten und Reiserouten planen, haben viele von Ihnen ein neues Tattoo im Kopf. Schließlich werden Sie in den kommenden 2,5 Monaten viel mehr Haut aufblitzen lassen und Ihrer Oberfläche ein wenig etwas hinzuzufügen, ist eine großartige Möglichkeit, die Saison zu feiern. Aber leider haben Sie auch einige sagen hören, dass ein Tattoo im Sommer eine schlechte Idee ist. Es ist nicht. Es ist völlig in Ordnung, solange Sie mit einem Plan bewaffnet sind, und das haben wir unten für Sie dargelegt.

Verwandter Artikel:  Wie viel Prozent gibst du einem Tätowierer Trinkgeld?

5 Tipps für ein erfolgreiches Sommertattoo

1. Bereiten Sie Ihre Haut vor Ihrem Termin gut vor

Wenn Sie Ihr Tattoo früh in der Saison hier in Vancouver oder Toronto bekommen, sollte Ihre Haut vorbereitet sein.Allerdings haben einige von Ihnen das frühe gute Frühlingswetter vielleicht mehr genossen als andere und dabei eine ziemlich gute Grundbräune entwickelt. Bevor Sie sich tätowieren lassen, decken Sie die Zone ab und warten Sie, bis Ihre Haut zu ihrem natürlichen Ton zurückkehrt, damit es nicht zu einem Peeling (egal wie gering) oder einer signifikanten Aufhellung kommt. Das Tätowieren auf einer starken Bräune oder einer leichten Verbrennung ist keine gute Idee, denn wenn die Haut heilt, kann sie die Unversehrtheit des kürzlich aufgetragenen Tattoos absplittern oder es schwierig machen, das Tattoo überhaupt anzubringen. Während ein Tätowierer die meisten Fälle von Bedenken erkennen wird, kennen Sie Ihren Hautton am besten – wenn er unnatürlich dunkel ist, warten Sie, bis Ihre wahren Farben durchscheinen, bevor Sie tätowieren. Sehen Sie sich unsere Tipps zur Vorbereitung Ihrer Haut auf ein Tattoo an, die in dieser Saison mehr gelten als zu jeder anderen Jahreszeit.

2. Sich von der Sonne fernzuhalten ist schwierig, aber …

Sommer ist gleich Sonnenschein und Sonnenschein ist frischer Tintenfeind Nummer eins. Die Mathematik ist ziemlich einfach. Jetzt wissen wir, dass es eine Herausforderung sein kann, sich in einer traditionellen UV-armen Stadt wie Vancouver und Toronto (in letzter Zeit) von der Sonne fernzuhalten, aber es ist so wichtig für die Tattoo-Nachsorge, dass Sie diesen Teil Ihres Protokolls sehr beachten müssen Ernsthaft. Sie müssen mindestens drei Wochen lang UV-Schutzkleidung über dem Bereich Ihres Tattoos tragen, bevor Sie es der Sonne aussetzen, und sobald die anfängliche Heilungsphase (3-5 Tage) abgeschlossen ist, tragen Sie eine umweltfreundliche (mit geringerer Wahrscheinlichkeit a chemische Reaktion) Sonnencreme auf den Bereich, auch wenn Sie ein Hemd darüber tragen.

Verwandter Artikel:  So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Sims-Tattoo Sims 4

Viel Glück mit dem oben Gesagten, oder? Wenn Sie wissen, dass Sie diese Regel nicht bis zum Abschlag befolgen können und es versäumen, Ihr Tattoo für die Wochen nach dem Einfärben von der Sonne fernzuhalten, dann überlegen Sie noch einmal, wo an Ihrem Körper Sie es machen lassen möchten. Wenn Sie den ganzen Sommer Tanktops tragen, lassen Sie die Schulter- und Außenarmtinte aus.Wenn Sie die ganze Saison über Shorts tragen, vergessen Sie die Schienbeine und Waden und bewahren Sie diese Optionen für die Nachsaison auf und lassen Sie das Sommerdesign an einem Teil Ihres Körpers machen, der weniger natürliches Licht sieht.

3. Gehen Sie nicht ins Wasser?

Zum drei bis vier Wochen Nachdem Sie sich tätowieren lassen, gehen Sie davon aus, dass es eine gibt große weiße Hai-Epidemie im Ozean in Ihrer Nähe, auch wenn es in BC ist, wo die einzigen Meereslebewesen, denen Sie begegnen werden, Orcas, Otter, Robben und lila Seesterne sind. Das hält viele #oceanlovers davon ab, sich im Sommer ein tolles Anker-Tattoo (etc.) zu machen. Aber ärgern Sie sich nicht, denn Sie können immer noch ein Bad in einem oder mehreren der unzähligen Süßwasserlöcher (nein, nicht so) rund um Greater Vancouver und Greater Toronto genießen. Für die meisten Menschen sind Süßwasserseen und Bäche in etwa eintrittsbereit zwei Wochen nachdem Sie eingefärbt wurden, aber stellen Sie sicher, dass Sie Überwachung der Wasserqualitätsberichte für wohin Sie gehen wollen, weil Bakterien zählt kann Ihre heilende Epidermis verschlimmern. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie in ein Gewässer gelangen, nachdem Sie Tinte auf Ihren Körper bekommen haben.

Verwandter Artikel:  Tattoo-Künstler-Kommission, was eine Auszahlung ist

4. Milderung von Sommerreiseproblemen

Sie werden in der Saison mehr reisen. Aber Reisen nach einem Tattoo macht nicht immer Spaß, weshalb Sie besonders vorsichtig sein müssen, bevor Sie Ihren Sommerurlaub buchen. Wenn Sie sich das Tattoo an einer Stelle Ihres Körpers stechen lassen, die unangenehm sein wird, wenn Sie stundenlang in einer engen Kabine sitzen, können Sie diese Art der Fortbewegung überdenken oder zumindest in ein bequemes Kissen investieren, das Sie für die Fahrt mitnehmen können. Denken Sie auch daran, dass Flugzeuge, Züge und Autos nicht immer die hygienischsten Umgebungen bieten. Wenn Sie also während der Heilung reisen, machen Sie häufig Boxenstopps und Pausen, um Ihr Tattoo nach Bedarf zu inspizieren und zu reinigen. Möglicherweise müssen Sie auch die für Ihren Urlaub geplanten Aktivitäten überdenken, da auch sie die Integrität Ihres neuen Designs beeinträchtigen können. Natürlich können die meisten der oben genannten Probleme gemildert werden, indem die Arbeit ein oder zwei Wochen vor dem Abflug erledigt wird.Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Reise planen, nachdem Sie sich ein neues Tattoo stechen lassen.

5. Lassen Sie sich ein Tattoo stechen, um Ihren Körper fit für den Strand zu machen

Einige von Ihnen betonen, bereit für den Strandkörper zu sein. Wir werden nicht auf die Einzelheiten der gesellschaftlichen Auswirkungen auf das Körperbild eingehen – Dies ist nicht die Plattform dafür. Stattdessen sind wir hier, um Sie einfach wissen zu lassen, dass ein neues Tattoo, wenn es richtig und vom richtigen Künstler gemacht wird, Ihren gesunden Körper verbessern kann, indem es die Konturen Ihrer natürlichen Muskeln hervorhebt und Feiern Sie die harte Arbeit, die Sie geleistet haben den ganzen Herbst, Winter und Frühling. Darüber hinaus kann ein Tattoo verwendet werden, um Dehnungsstreifen und sogar Narben zu verdecken. Erfahren Sie mehr darüber, wie ein gut platziertes und gestaltetes Tattoo Ihren Körperbau verbessern kann, sodass Sie sich in dieser Sommersaison mit noch mehr Stolz „weniger anziehen“ können.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo dauerhaft macht

Mehr Fragen? Kontaktieren Sie ein Studio in Ihrer Nähe, um eine freundliche Beratung zu vereinbaren.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector