0 ansichten

Wie soll man mit einem neuen Tattoo schlafen?

wie man mit einem neuen Tattoo schlafen geht

Tattoo-Nachsorge ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Tinte nach dem Abheilen so aussieht, wie sie sollte. Normalerweise ist die Pflege eines Tattoos unkompliziert, aber das Schlafen kann schwieriger sein, je nachdem, wo sich das Tattoo befindet. Unsachgemäß zu schlafen, wenn Sie ein neues Tattoo haben, birgt einige Risiken.

Vermeide es, mit direktem Druck auf ein neues Tattoo zu schlafen, auch wenn das bedeutet, dass du in den ersten Nächten deine Schlafposition ändern musst. Halten Sie den Bereich sauber und steril, um Infektionen zu vermeiden, wechseln Sie Ihre Bettwäsche und lassen Sie keine Haustiere auf Ihrem Bett schlafen.

Einige Tätowierer empfehlen, neue Tattoos vor dem Schlafengehen neu zu wickeln. Dies schützt die Tätowierungsstelle vor Bakterien, losen Fasern und anderen Verunreinigungen.

Verwandter Artikel:  Wie man eine Narbe mit einem Tattoo bedeckt

Inhaltsverzeichnis ausblenden

Wann können Sie auf einem neuen Tattoo schlafen?

Sie sollten nicht auf einem neuen Tattoo schlafen, aber Sie können in der Nacht schlafen, in der Sie ein neues Tattoo bekommen. Eine gute Nachtruhe wird für heilende Wunden und zarte Haut empfohlen.

Ergreifen Sie jedoch Schutzmaßnahmen, um zu verhindern, dass die bereits rohe Haut zerrissen oder infiziert wird. Ein neues Tattoo ist eine offene Wunde und muss entsprechend behandelt werden, besonders vor dem Schlafengehen.

Wie man mit einem neuen Tattoo schläft, hat mehr damit zu tun, wie man mit seiner Umgebung und dem Tattoo umgeht.

Wrap-Tätowierung

Die meisten Tätowierer empfehlen, dass Sie die ersten Nächte mit eingewickeltem Tattoo schlafen, da dies den Bereich vor Bakterien und dem versehentlichen Einreißen der heilenden Haut schützt.

Wenn Ihr Tätowierer empfiehlt, den Schutzfilm zu wechseln, reinigen Sie den Bereich mit einer Tattoo-Schaumseife und verwenden Sie einen atmungsaktiven Tattoo-Film, um ihn wiederherzustellen.

Bettwäsche wechseln

Wechsle deine Laken, wenn du ein Tattoo bekommst, und wechsle sie regelmäßiger, bis es vollständig verheilt ist.

Dadurch wird sichergestellt, dass abgestorbene Hautzellen, Öle, Schmutz, Haare, Tierhaare und andere Faktoren nicht auf Ihr Tattoo gelangen. Diese Faktoren könnten zu einer Infektion führen, insbesondere wenn die Laken nicht regelmäßig gereinigt wurden.

Verwandter Artikel:  Wie viele Tätowierer auf der Welt

Wann kann man auf einem neuen Tattoo schlafen?

Haustiere entfernen

Wenn Sie Haustiere haben, halten Sie sie von Ihrem Bett fern, bis das Tattoo verheilt ist. Obwohl sie Familienmitglieder sind, tragen Haustiere viele Keime in sich, besonders wenn sie nach draußen gehen.

Wenn Sie mit Ihrem Haustier schlafen, während Sie eine offene Wunde haben, erhöht sich das Risiko einer bakteriellen Infektion. Laut Current Dermatology kann eine unsachgemäße Nachsorge zu Komplikationen führen, die eine medizinische Behandlung erfordern. Außerdem können sie das Aussehen eines Tattoos beeinflussen.

Dies kann so gering sein wie eine leichte Infektion, die eine Reinigung und Behandlung der Wunde erfordert. Es kann jedoch so ernst sein, dass das Tattoo brandig wird.

Sollte ich mein Tattoo nachts einwickeln?

Das Einwickeln eines Tattoos kann ein umstrittenes Thema sein, aber Sie sollten Ihr Tattoo für die erste Nacht eingewickelt lassen, da ein neues Tattoo anfällig für Infektionen ist.

Außerdem sickern neue Tattoos in den ersten 24-48 Stunden Blut und Plasma aus.Dadurch werden sie nass und können dazu führen, dass Ihre Laken und Kleidung am Tattoo haften bleiben.

Sobald das Tattoo freigelegt ist, stellen Sie sicher, dass es in regelmäßigen Abständen mit Feuchtigkeit versorgt wird. Wenn Ihr Tattoo unbedeckt ist, sollten Sie mindestens dreimal täglich eine nicht parfümierte, nicht medizinische Feuchtigkeitscreme verwenden.

Verwandter Artikel:  Wie schnell kann man sich über einem tattoo rasieren

Laut dem Journal of Dermatology ist dies ein Standard-Tätowierungs-Nachsorgeverfahren. Wenn dein Tätowierer dir also basierend auf deiner Situation spezifischere Ratschläge gibt, befolge diese Anleitung.

Die meisten unparfümierten Feuchtigkeitscremes und Lotionen sind für dein Tattoo geeignet, aber du solltest niemals Produkte wie Vaseline, Neosporin, Bacitracin oder Germolene auf ein neues Tattoo auftragen. Sie können die Haut ersticken oder das Tattoo anderweitig reizen und die Heilung erschweren.

Nachdem Sie Ihr Tattoo nachts nicht mehr eingewickelt haben, sollten Sie es jeden Abend vor dem Schlafengehen und jeden Morgen direkt nach dem Aufstehen reinigen.

Außerdem solltest du während der Heilung deines neuen Tattoos Folgendes vermeiden:

  • Eintauchen in Wasser
  • Wenn Sie es längere Zeit starker, direkter Sonneneinstrahlung aussetzen
  • Rasieren Sie den Bereich über und um das Tattoo herum

Beim Schlafen kommt es auf die Position an.

Wie man mit einem neuen Tattoo schlafen geht

Das durchschnittliche Tattoo braucht 2-3 Wochen, um vollständig zu heilen. Mit einem neuen Tattoo zu schlafen kann schwierig sein, wenn es sich an einer Stelle befindet, an der Sie normalerweise Druck ausüben, während Sie sich ausruhen.

Zum Beispiel fällt es Menschen mit Tätowierungen auf Schultern, Oberschenkeln und Rücken oft schwer zu schlafen, ohne sich auf ihren neuen Tätowierungen auszuruhen.

In den ersten vier Tagen nach Ihrem neuen Tattoo sollten Sie alle Vorkehrungen treffen, um zu vermeiden, direkt darauf zu schlafen, auch wenn es eingewickelt ist, da ein neues Tattoo Luft und Sauerstoff benötigt, um gut zu heilen.

Verwandter Artikel:  Wie wird man Tätowierer in Alaska?

Die Folie, die Ihnen der Tätowierer gibt, ist eine spezielle, atmungsaktive Folie. Wenn Sie jedoch auf Ihrem Tattoo schlafen, während Sie sich ausruhen, wird die Luftzirkulation beeinträchtigt, was zu einer langsameren Heilung führt.

Die Verwendung von Kissen zur Unterstützung Ihres Körpers kann Ihnen helfen, in Positionen zu schlafen, die Sie normalerweise als unbequem empfinden, ohne den Schlaf zu verlieren.

Vermeiden Sie flauschige Bettwäsche mit losen Fasern, da dies Probleme für Ihr Tattoo verursachen könnte, wenn es heilt.

Bein-, Oberschenkel- und Knöcheltattoos

Tätowierungen an Beinen, Oberschenkeln, Knöcheln und Füßen können lästig sein. Wir bewegen unsere Beine häufig, wenn wir schlafen, und die meisten Menschen schlafen nicht mit unbedeckten Beinen.

Halten Sie Ihr Tattoo länger eingewickelt

Laut Schlafmedizin bewegen Menschen mit Aufmerksamkeitsstörungen und Schlafstörungen häufiger ihre Beine, was die Heilung von Tätowierungen beeinträchtigen kann.

Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, fragen Sie Ihren Tätowierer, ob es hilfreich wäre, ein paar zusätzliche Tage mit bedecktem Beintattoo zu schlafen.

Keine Decken für ein paar Nächte

Ein zweites Problem ist, dass sich große Beintattoos oft um das Bein wickeln, was es schwierig macht, an diesem Bereich des Beins eine Stelle zu finden, die nicht betroffen ist.

In diesem Fall ist es am besten, in den ersten ein bis zwei Nächten mit unbedeckten Beinen zu schlafen, bis das Tattoo aufhört, Plasma auszusickern.

Verwandter Artikel:  Welche antibakterielle Flüssigkeit verwenden Tätowierer?

Erhöhen Sie Ihre Beine

Wenn Sie mit Ihrem neuen Tattoo erhöht schlafen, kann es schneller heilen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie es ersticken.

Dies liegt daran, dass das Anheben einer Wunde dazu führt, dass Flüssigkeit aus der Wunde abfließt, wodurch Schwellungen minimiert werden. Außerdem verbessert es den Luftstrom und hält Ihr neues Tattoo von Ihren Laken fern.

Unterarm-, Ärmel- und Bizeps-Tattoos

Der beste Weg, um zu vermeiden, dass ein neues Tattoo im Schlaf beeinträchtigt wird, ist, auf der gegenüberliegenden Seite Ihres Körpers zu schlafen.

Minimieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass die verletzte Haut erstickt oder reißt, und sorgen Sie für einen guten Luftstrom um Ihr Tattoo herum. Wenn Sie Probleme haben, auf Ihrer Seite zu schlafen, gibt es Optionen.

Die Anschaffung eines V-förmigen Kissens kann Nacken und Schulter entlasten und Sie daran hindern, sich nachts zu wälzen. Auch das Schlafen mit einem Kissen zwischen den Knien könnte Sie bequemer machen und übermäßige Bewegungen während des Schlafens verhindern.

Soll ich mein Tattoo nachts einwickeln?

Rücken-Tattoos

Wenn Sie es gewohnt sind, auf dem Rücken zu schlafen, kann der Wechsel in eine neue Schlafposition schwierig sein.Es ist jedoch wichtig, dass Sie dies tun, zumindest solange das Tattoo auf Ihrem Rücken noch roh ist.

Für viele Menschen, die auf dem Rücken schlafen, ist es möglicherweise bequemer, sich auf den Bauch zu bewegen, als zu versuchen, auf den Schultern zu schlafen. Ein Vorteil ist das Schlafen auf dem Bauch mit heruntergezogenen Laken, um sicherzustellen, dass Ihr Tattoo genug Luft bekommt.

Verwandter Artikel:  Tattoo-Designs für einen Verstorbenen

Wenn Sie Ihre Kissen verschieben, um Ihren Nacken und Ihre Schultern zu stützen, kann dies bequemer sein, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit gedrehtem Kopf zu schlafen. Wenn dies nicht möglich ist, sollte das Schlafen auf der Schulter in Ordnung sein.

Schlüsselbein- und Brusttattoos

Brust- und Schlüsselbein-Tattoos können einige der schmerzhaftesten sein, aber sie sind oft am einfachsten zu schlafen. Das liegt daran, dass so wenige Menschen direkt auf dem Bauch schlafen. Laut Nature and Science of Sleep verbringt die durchschnittliche Person weniger als 10 % ihrer Ruhezeit auf dem Bauch.

Wenn Sie also ein Tattoo auf Brust, Bauch oder Schlüsselbein haben, werden Sie es leichter finden zu schlafen als diejenigen, die es anderswo bekommen haben. Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, ist es möglicherweise angenehmer, auf den Rücken zu wechseln, als auf der Seite zu schlafen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Nacken unbequem ist, versuchen Sie, Ihr Kissen zu wechseln.

Wenn Sie damit Probleme haben, schlafen Sie in einer leicht erhöhten Position. Wenn Sie nicht auf dem Rücken schlafen können, sollte das Schlafen auf der Seite in Ordnung sein. Vermeide es, die Laken oder ein Kissen gegen dein neues Tattoo zu drücken.

Wird das Schlafen auf meinem Tattoo es ruinieren?

Ein paar Stunden auf deinem neuen Tattoo zu schlafen, wenn du dich nachts umdrehst, wird es wahrscheinlich nicht ruinieren. Das Infektions- oder Verletzungsrisiko ist gering, wenn Sie saubere Bettwäsche haben, die nicht regelmäßig Fasern abgibt.

Verwandter Artikel:  Wie wird man Tätowierer in New Orleans?

Die wichtigsten Anzeichen einer bakteriellen Infektion bei einem neuen Tattoo sind:

  • Schwellung
  • Juckreiz
  • Eiter
  • Bereiche mit hartem, erhabenem Gewebe
  • Fieber
  • Ungewöhnliches Zittern

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Zustands eines neuen Tattoos haben, wenden Sie sich an Ihren Tätowierer, um Rat zu erhalten. Wenn das Tattoo Anzeichen einer Infektion zeigt oder Sie sich unwohl fühlen, wenden Sie sich an einen Arzt.

In Verbindung stehende Artikel:

Kannst du in der Badewanne schlafen?

Ist das Schlafen in der Badewanne gefährlich? Das Schlafen in der Badewanne ist eine Gewohnheit, die viele Menschen vermeiden, egal ob die Wanne voll ist oder nicht. Andere Leute schwören, dass es die entspannendste Erfahrung ist, und lassen Sie unsicher, ob es…

Was gilt als unterbrochener Schlaf?

Ist unterbrochener Schlaf schlimmer als kein Schlaf? Wenn Sie jemals die Schlummertaste Ihres Morgenweckers gedrückt haben, werden Sie sich bewusst sein, wie benommen Sie sich fühlen, wenn ein Schlafzyklus unterbrochen wird. Dies deutet darauf hin, dass das Schlafen für…

Ist es schlecht, in normaler Kleidung zu schlafen?

Ruiniert das Schlafen in deiner Kleidung sie? Manchmal sind wir nach einem langen Tag so erschöpft, dass wir am liebsten ins Bett kriechen und sofort einschlafen würden. Sogar die Vorstellung, zu duschen und sich umzuziehen, fühlt sich überwältigend an. Jedoch,…

Hilft Hüttenkäse vor dem Schlafengehen beim Schlafen?

Hilft Hüttenkäse vor dem Schlafengehen beim Schlafen? Hüttenkäse ist ein klassisches amerikanisches Grundnahrungsmittel, aber er ist mit einem guten Schlaf verbunden. Es gibt viele Theorien darüber, wie das Essen von Hüttenkäse vor dem Schlafengehen Ihnen helfen kann …

Verwandter Artikel:  Welche Farben für Tätowierungen am besten zu wählen sind

Ist es okay, jeden zweiten Tag zu schlafen?

Können Sie jeden zweiten Tag schlafen? [Alle 48 Stunden schlafen] Das Leben wird hektisch, und so wichtig der Schlaf auch ist, es kann sich anfühlen, als würde er im Weg stehen. Alle 48 Stunden zu schlafen, anstatt 24 Stunden, mag wie eine gute erscheinen …

wie man schläft, nachdem man bettwanzen gefunden hat

Angst vor dem Schlafen wegen Bettwanzen? Hier ist, was Sie dagegen tun können! Wenn Ihr Bett von Bettwanzen befallen ist, kann das Schlafen in der Nacht eine alptraumhafte Erfahrung sein. Wie dem auch sei, es gibt Möglichkeiten, zu verhindern, dass diese parasitären Schädlinge ruinieren…

Luise Carter

Louise wurde inspiriert, die Schlafblase zu starten, nachdem ihre Freundin mit Schlaflosigkeit zu kämpfen hatte. Nachdem sie nur irreführende Ratschläge und komplizierte Wissenschaft gefunden hatte, machte sie sich daran, guten Schlaf für alle zugänglich zu machen. 5 Jahre später leitet Louise nun Sleep Bubble und hat auch einen Associate-Abschluss in Polysomnographie (auch bekannt als Schlafstudie).

Durchsuche diese Seite:

Rechtsinformation:

SleepBubble.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um mir eine Möglichkeit zu bieten, Gebühren zu verdienen, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector