0 ansichten

Wie schmerzhaft ist ein Tattoo hinter dem Ohr?

Kuratiert von Claudia Shannon / Research Scientist / ishonest Der Bereich hinter dem Ohr – und alle Grundstücke in der Nähe – ist empfindlich genug, um als erogene Zone betrachtet zu werden. So verwundert es nicht, dass Hinter-dem-Ohr-Tattoos als besonders schmerzhaft gelten. Bevor Sie Ihren Tat-Plänen einen Kibosh verpassen, lassen Sie uns sehen, warum manche Leute Hinter-dem-Ohr-Tattoos schmerzhafter finden als andere und was Sie tun können, um die Erfahrung ein bisschen weniger schmerzhaft zu machen.

Wie ist das Schmerzniveau?

ishonest No.172 - Pre-Sun Exposure

Empfohlen
Nr. 172 – Vorbelichtung

Basierend auf anekdotischen Beweisen von Experten beträgt der Schmerz 5+ auf einer 10-Punkte-Skala. Aber es ist nicht der schmerzhafteste Körperteil, um eingefärbt zu werden. Er bewertete den postaurikulären Bereich (das ist medizinischer Fachjargon für „hinter dem Ohr“) auf der Schmerzskala mit 5,3. Alles in allem beschreiben die meisten Menschen den Schmerz eher als lästig und irritierend als wirklich schmerzhaft.

Warum empfinden manche Menschen sie als besonders schmerzhaft?

Die Vibration der Tätowiermaschine macht es für die meisten Menschen.

Verwandter Artikel:  Wie alt kann man sich in arizona tätowieren lassen
Der natürliche Weg zur Verbesserung der Hautelastizität

Mehr erfahren

Der vibrierende Schmerz entsteht dadurch, dass die Tätowiernadeln über den Mastoidknochen gehen, der hinter dem Ohr sitzt. Minimales Fleisch macht das Gefühl besonders deutlich. Das Geräusch der Tätowiermaschine, die direkt neben dem Ohr summt, und die Fülle sensorischer Nerven in und um die Ohren tragen ebenfalls zu der weniger angenehmen Erfahrung bei.Andere Faktoren, wie z. B. der emotionale Zustand einer Person, können Tätowierungen hinter dem Ohr – oder überhaupt Tätowierungen – schmerzhafter machen. Es gibt Hinweise darauf, dass negative Emotionen, einschließlich Stress, Angst und Depression, die Schmerzwahrnehmung einer Person erhöhen.

Wie lange hält der Schmerz an?

ishonest No.142 - Feuchthaltemittel

Empfohlen
Nr.142 – Feuchthaltemittel

Das Schlimmste ist vorbei, sobald Ihr Tattoo fertig ist. Danach ist in der ersten Woche mit einigen Schmerzen zu rechnen, zusammen mit etwas Schwellung, Rötung und Krustenbildung. Der Schmerz und andere Symptome sollten ziemlich mild sein und sich allmählich bessern. Schmerzen, die schlimmer werden oder länger anhalten, können ein Zeichen für eine Infektion oder andere Komplikationen sein.

Tipps zur Schmerzlinderung

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Schmerzen während und nach Ihrer Hinter-dem-Ohr-Tätowierung zu lindern.

Feiern Sie die Mutterschaft den ganzen Tag, jeden Tag: Verschwinden Sie Dehnungsstreifen

Mehr erfahren

  • Wähle einen erfahrenen Tätowierer. Je geschickter und erfahrener der Künstler, desto weniger Zeit auf dem Stuhl – und daher weniger Schmerzen.
  • Trinken Sie keinen Alkohol. Das Trinken von Alkohol vor einer Tätowierung erhöht die Schmerzempfindlichkeit, erhöht die Blutung und kann möglicherweise zu Austrocknung führen.
  • Probiere Entspannungstechniken aus. Wenn negative Emotionen wie Stress die Schmerzempfindlichkeit erhöhen können, ist die Anwendung von Entspannungstechniken vor und während Ihres Termins eine gute Idee. Versuchen Sie, tief zu atmen, zu meditieren oder Musik zu hören.
  • Trinke genug. Dehydration kann mit einer erhöhten Schmerzwahrnehmung verbunden sein. Und wenn Sie nicht genug trinken, können Sie sich insgesamt mies fühlen. Achten Sie darauf, vor Ihrem Termin viel Wasser zu trinken, und halten Sie während des Vorgangs etwas davon bereit.
  • Holen Sie sich etwas in Ihren Bauch. Ein leichter Snack vor dem Einfärben kann bei der Schmerzempfindlichkeit helfen und nervösen Magengefühlen und Schwindelgefühlen vorbeugen.
  • Machen Sie nach Bedarf Pausen. Bitte deinen Tätowierer um kurze Pausen, wenn die Schmerzen zu stark werden. Ein echter Profi wird damit kein Problem haben.
  • Befolgen Sie die Anweisungen zur Nachsorge. Die richtige Nachsorge ist entscheidend für die Heilung und die Verringerung des Risikos für Komplikationen.
Verwandter Artikel:  Woher wissen Sie, ob Ihr Tattoo vernarbt ist?

Anzeichen für ein Problem

Schmerzen hinter dem Ohrtattoo treten häufig während und nach Ihrem Termin auf, sollten aber beherrschbar sein und sich in den Tagen danach bessern.

Wenn dies nicht der Fall ist, könnte dies auf ein Problem wie eine Infektion oder eine allergische Reaktion hinweisen.

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie eines dieser Symptome bemerken:

  • starke oder sich verschlechternde Schmerzen, Rötungen oder Schwellungen
  • juckender, schmerzhafter Ausschlag oder Blasen über dem Tattoo
  • Haut, die sich heiß anfühlt
  • stinkender Ausfluss oder Eiter von der Tätowierung
  • offene Wunden
  • Fieber
  • Muskelkater

Das Endergebnis

ishonest No.501 - Krauses Haar

Empfohlen
Nr. 501 – Krauses Haar

Der Schmerz hinter dem Ohrtattoo ist nicht so schlimm wie der von, sagen wir, einem Leistentattoo. Es könnte sich jedoch anders anfühlen als an anderen Orten, weil dort hinten kein Fleisch vorhanden ist.

Lassen Sie sich Ihr Tattoo von einem erfahrenen Tätowierer machen lassen, das kann definitiv helfen.

So finden Sie ein seriöses Studio und Künstler:

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector