0 ansichten

Was zu tragen, wenn man ein Hüfttattoo bekommt

Wenn Sie sich für ein Tattoo entscheiden, ist eine der großen Entscheidungen neben dem zu wählenden Design, wo das Tattoo auf Ihrem Körper platziert werden soll.

Es gibt mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Möchten Sie, dass die Leute das Tattoo leicht sehen können? Wie schmerzhaft wird es sein und wie wird es heilen?

Eine andere Frage, die viele Leute stellen, ist, was sollten sie tragen, wenn sie sich ein Hüfttattoo stechen lassen? Es ist ein ziemlich privater Bereich an deinem Körper, also musst du dich ausziehen?

Wir sagen Ihnen, was die beste Kleidung ist, wenn Sie Ihr Hüfttattoo bekommen, und auch während der Nachsorge.

Die Hüfte ist eine beliebte Wahl für ein Tattoo, da sie versteckt ist, aber in den Sommermonaten im Bikini oder Badeanzug am Strand zur Geltung kommen kann.

Viele Frauen wählen ein Hüfttattoo, da es als einer der sexiesten Bereiche einer Frau gilt, daher ist ein Tattoo hier attraktiv und sinnlich.Die natürliche Krümmung der Hüfte eignet sich gut für Tattoo-Designs.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet eine Tattoo-Lizenz in Texas?

Ein weiterer Faktor, der bei der Platzierung Ihres Tattoos eine Rolle spielen kann, sind Schmerzen. Der Hüftbereich schmerzt beim Tätowieren weniger als andere Körperteile.

Was zu tragen, wenn man ein Hüfttattoo bekommt

Sie haben entschieden, welches Design Sie bekommen und wo Ihr Tattoo platziert werden soll. Die nächste Frage wäre, was soll man anziehen, wenn man sich sein Hüfttattoo stechen lässt?

Die Hüfte kann für deinen Tätowierer ein schwer zugänglicher Bereich sein, besonders wenn du deinen Körper bedeckt haben möchtest. Ein langer, fließender Rock oder ein Kleid helfen dabei, und wenn es einen Schlitz hat, ist das noch besser. Sie können es anheben, um ihnen Zugang zu Ihrer Hüfte zu geben, und den Stoff um den Rest Ihres Körpers wickeln, damit Sie Ihre intimsten Bereiche nicht auf dem Tisch zeigen. Dies kann jedoch schwierig sein, wenn Sie ein Tattoo bekommen, das hoch auf Ihrer Hüfte ist.

Viele Leute finden, dass das Tragen von Bikinihöschen unter dem Rock anstelle von Unterwäsche hilft, wenn sie sich ein Hüfttattoo stechen lassen. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Sie ein Paar Bikinihosen mit einer seitlichen Krawatte haben, da Sie diese lösen können, damit Ihr Tätowierer auf den Bereich zugreifen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie nackt sind.

Verwandter Artikel:  Was sind die wichtigsten Vorräte für einen Tätowierer

Was Sie tragen sollten, während Ihr Hüfttattoo heilt

Ist der Tattooprozess abgeschlossen, beginnt hier die Nachsorge. Sie möchten Ihr neues Tattoo nicht ruinieren, sobald Sie das Tattoo-Studio verlassen.

Sie müssen lockere Kleidung tragen, während Ihr Hüfttattoo heilt, da Sie so viel Luft wie möglich brauchen, um die tätowierte Haut zu heilen. Dies könnte ein fließender Rock oder ein Kleid sein, das vom Tattoo ferngehalten werden kann. Sie möchten nichts tragen, was an der Tätowierung haften bleibt oder den Bereich ständig reiben wird. Dies beschädigt das Tattoo und könnte eine Infektion verursachen.

Beste Designs für ein Hüfttattoo

Da die Hüfte eine natürliche Krümmung hat, sind die beliebtesten Designs für diesen Bereich größere, fließende Designs, die sich um die Hüfte krümmen und bis zur Oberseite des Oberschenkels fließen. Blumenarrangements sind ein perfektes Beispiel dafür oder ein Drachen-Tattoo-Design.

Wenn Sie nach einem kleineren Design suchen, wählen viele Menschen ein einfaches Tattoo mit Bedeutung. Ihre Hüfte ist ein privater Bereich, und dieses Tattoo kann nur von denen gesehen werden, die Ihnen am nächsten stehen, sodass Sie ein persönliches, privates Design oder sogar ein bedeutungsvolles Wort auswählen können, das als persönliche Erinnerung verwendet werden kann.

Der Tattoo-Prozess

Wenn Sie sich für ein Tattoo entschieden und das Design und die Platzierung ausgewählt haben, müssen Sie es jetzt hinter sich bringen. Sie müssen damit beginnen, Ihre Haut im Voraus vorzubereiten und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und sauber zu halten.

Verwandter Artikel:  So erstellen Sie Ihre eigene Tattoo-Schablone

Die Dauer des Tätowiervorgangs hängt von der Größe Ihres Tattoos ab. Und auch die damit verbundenen Details. Wenn Sie sich für ein kompliziertes Design mit vielen Farben oder ein großes Tattoo entschieden haben, das Ihren Hüftbereich bedeckt, kann dies Stunden oder sogar mehrere langwierige Tattoo-Sitzungen dauern.

Es ist wichtig, sich während des Tätowiervorgangs so wohl wie möglich zu fühlen. Es wird schmerzhaft sein, wenn Sie immer wieder mehrere Nadeln in Ihre Haut stechen lassen. Wenn Sie jedoch versuchen können, sich zu entspannen und sich in Ihrer Umgebung wohl zu fühlen, wird dies Stress oder Angst lindern, die Sie während des Prozesses empfinden.

Fazit

Jedes Tattoo erfordert eine große Entscheidung und viel Engagement, und ein Hüfttattoo ist nicht anders. Da der Bereich nicht sichtbar ist, ist diese Platzierung ideal für diejenigen, die sich ein Tattoo wünschen, aber nicht möchten, dass es ihren täglichen Lebensstil beeinträchtigt.

Wenn du lockere Kleidung trägst, die von der Hüfte weggehalten werden kann, hilft dies deinem Tätowierer, das Tattoo fertigzustellen, ohne dass du dich unsicher fühlst, weil du deinen intimsten Bereich zeigst. Sich in einen Rock mit Schlitz zu hüllen, könnte die beste Option für Sie beide sein.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein bizeps tattoo weh
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector