0 ansichten

Wie sich ein Penis-Tattoo tatsächlich anfühlt, sagen Männer, die es haben

Von Zachary Zane Veröffentlicht: 2. November 2020

bemalte banane mit weihnachtsmotiven konzeptioneller natur

Aitor Diago // Getty Images

Jaded Moon hatte nicht vor, eine der weltweit führenden Penis-Tattoo-Künstlerinnen zu werden, sondern fiel aufgrund ihres Geschlechts in die Rolle. Als sie vor zwei Jahrzehnten anfing zu tätowieren, gab es nur wenige weibliche Tätowierer, und viele heterosexuelle Männer fühlten sich nur wohl, wenn sie sich von einer Frau ein Schwanztattoo tätowieren ließen. „Sie wollen sagen können, dass sie ihren Schwanz von einer Tussi tätowiert haben und nicht von einem Typen“, erinnert sich Moon.

Es ist seltsam zu glauben, dass ein Mann, der seinen Penis tätowiert haben möchte, sich durch giftige Männlichkeit eingeschränkt fühlen würde (d.h. es ist „schwul“, einen Mann seinen Schwanz berühren zu lassen – selbst wenn er ein Profi ist, der ihn tätowiert), aber anscheinend ist es eine Sache. Mond beschwert sich nicht. Das hat es ihr ermöglicht, eine international anerkannte Genital-Tätowiererin zu werden (sie macht auch Taint und Arschlöcher)! Männer aus dem ganzen Land reisen an, um ihre Schwänze von ihr tätowieren zu lassen, und sagen oft, dass sie seit Jahren ein Schwanztattoo haben wollten, aber Schwierigkeiten hatten, einen Künstler zu finden.

Verwandter Artikel:  Wie Tätowierer reisen

„Viele Tattoo-Künstler machen kein Schwanz-Tattoo, was in Ordnung ist“, sagt Moon. Aber das macht es für Männer schwierig, einen Künstler zu finden. „Du willst nicht in ein Geschäft gehen, sagen, du willst ein Schwanztattoo, nur damit der Künstler sagt: ‚Verdammt, nein!‘“ Es kann eine peinliche, wenn nicht sogar traumatische Erfahrung sein.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich viele Fragen zu Penis-Tattoos haben, und wir haben Antworten! Hier erklärt Moon, wie das Tätowieren eines Schwanzes tatsächlich funktioniert, und drei Typen, die das tun haben penis tattoos teilen ihre erfahrungen, wie sie es geschafft haben.

Wie funktioniert der Tätowiervorgang?

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass man die ganze Zeit aufrecht ist. Moon hat in ihrem Leben Hunderte, wenn nicht Tausende von Penissen tätowiert, und nicht ein einziges Mal war ein Mann erigiert, während er sich einen Schwanz tätowieren ließ.

„Jungs lieben es, am Telefon zu mir zu sagen: ‚Oh, ich werde wahrscheinlich die ganze Zeit einen harten Schwanz haben‘“, sagt Moon. "Und ich sage: 'Okay, Bruder.'" Sie sagt ihnen tatsächlich, dass sie ihnen tausend Dollar in bar geben wird, wenn sie die ganze Zeit hart bleiben können. Sie trägt es bei jedem einzelnen Termin bei sich. „Ich habe noch nie erlebt, dass ein Typ während des ganzen Prozesses auch nur in die Nähe eines Ständers gekommen ist“, sagt sie.

Verwandter Artikel:  Welche Vorteile hat es, ein Tätowierer zu sein?

Männer

Erhalten Sie mit unserem Premium-Mitgliedschaftsprogramm exklusiven Zugang zu den besten Sex-Tipps, Beziehungsratschlägen und mehr.

Männer Gesundheit

Das heißt, Jungs müssen hart für den schablonierenden Teil des Tattoos werden, der vor der Tinte kommt. Das war der schwierigste Teil (kein Wortspiel beabsichtigt). Hugo Reynaga, 33, der eine Sternschnuppe auf seinem Penis hat.

„Es gab viele schnelle Besuche auf der Toilette, um gerade genug zu wichsen, um eine Erektion zu bekommen, die zu sinken begann, sobald ich ohne Hose mitten in seinem Studio zum Tätowierer zurückging. “, sagt Reynaga. „Mein Penis wurde in dem Moment schlaff, in dem er ihn packte, um mit dem Zeichnen zu beginnen; es war wirklich peinlich.“ Schließlich konnte Reynaga lange genug aufrecht bleiben, damit der Künstler die Schablone fertigstellen konnte.

Während des eigentlichen Tätowierens hält entweder der Künstler oder die Person, die das Tattoo bekommt, ihren Schwanz, um ihn auszudehnen. Ein ausgestreckter, schlaffer Schwanz hat ungefähr die gleiche Länge wie ein erigierter Schwanz.

Ähnliche Beiträge

Jungs haben sich einige kreative Möglichkeiten ausgedacht, um ihr Glied für den Einfärbevorgang auszudehnen. Matthew Jordan, 33, der ein schwarzes Herz an der Seite seines Penis hat, sagt, dass er teilweise erigiert war und „meinen Penis um einen Holzlöffel gebogen hat, um ihn für das Tattoo zu dehnen“.

Verwandter Artikel:  Wie viel Trinkgeld gibt man Tätowierern für 400 Dollar

Blähter SamtSeinen Schwanz wickelte der 27-Jährige „wie ein Armband“ um eine Getränkedose. Velvet hat ein paar Schwanz-Tattoos: Auf seinem Peniskopf ist eine Bremse tätowiert, das Wort „Göttin“ zieht sich über die linke Seite seines Schafts und sein Geburtsjahr „1993“ läuft über die rechte Seite. (Für diejenigen, die daran interessiert sind, er hat tatsächlich ein Video von einer seiner Schwanz-Tattoo-Sitzungen auf seine OnlyFans. Link NSFW, natürlich.)

Wie schmerzhaft ist es, ein Penis-Tattoo zu bekommen?

Es kommt auf die genaue Platzierung des Tattoos an. Wenn Sie es auf Ihren Schaft bekommen, scheint es ziemlich cool zu sein, alles in allem. „Es war nicht so schmerzhaft, wie ich dachte“, sagt Reynaga. „Also saß ich nur da und unterhielt mich mit dem Künstler, während er mir bunte Tinte in meinen schlaffen Penis injizierte.“

Wenn Moon den Schaft tätowiert, sagt sie: „Die meisten Jungs sagen: ‚Cool, kein Problem.'“ Aber die Dinge werden „dramatisch“, wenn sie zum Kopf kommt. "Es ist eine ganz andere Sache", sagt sie.

Velvet – der die Bremse an der Spitze seines Penis hat – sagt, das Gefühl sei „schwer zu erklären“.

„Es ist wie ein Orgasmus in dem Sinne, dass Sie ihn in Ihrem ganzen Körper spüren und vorübergehend die Kontrolle über Ihre Atmung übernehmen, außer dass es kein Vergnügen ist, das durch Ihre somatischen Schleusen rauscht, sondern Schmerz“, sagt er. „Das einzige andere, was ich ähnlich gefühlt habe, ist, mit einem Taser angeschossen zu werden.“

Verwandter Artikel:  Wie man ein Rippentattoo weniger schmerzt

Westend61 // Getty Images

Warum wollen die Leute Schwanztattoos?

Der Tätowierprozess ist sehr persönlich.Jungs lassen sich aus den gleichen Gründen Schwanz-Tattoos stechen, aus denen sie sich auf Schultern oder Beinen tätowieren lassen. Es kann lustig, sentimental, symbolisch, schrullig oder alternativ sein. Aber bei Dick-Tattoos – mehr noch als bei anderen traditionell platzierten Tattoos – scheint es ein Element des Schockwerts und der Pfauenjagd zu geben.

„Ich habe es bekommen, weil ich dachte, es wäre lustig, einzigartig und ein guter Gesprächsstarter“, sagt Jordan. Und das ist es. Sehr wenige Leute können ein Schwanztattoo sehen und nichts darüber sagen. Aber das ist auch einer der Nachteile: Wenn jemand dein Schwanztattoo sieht, stehen die Chancen gut, dass du dabei bist, etwas Sexuelles zu tun. Anzuhalten, um über den Tattoo-Prozess zu sprechen, kann ein Boner-Killer sein.

„Dieses Mal bemerkte ein Typ, dass ich ein Penistattoo hatte, und er hörte auf, was er tat, und fing an, ein paar Fragen zu stellen. Er starrte einfach auf meinen Schwanz, während er ihn in seinen Händen hielt, und analysierte mein Tattoo“, sagt Reynaga.

Für Velvet „kann das ständige Beantworten von Fragen manchmal eine [sexuelle] Abtörnung sein.“ Aber er ist immer noch glücklich, seine Penis-Tattoos zu haben. ", sagt er. Früher hasste er, wie sein Schwanz aussah, und wünschte sich seine Vorhaut zurück, als er jünger war. "Ich denke, dass meine Tattoos dem Aussehen meines Schwanzes eine gewisse Bedeutung zurückgegeben haben, und es gibt einen Stolz in seiner Präsentation, der mir vorher gefehlt hat. ”

Verwandter Artikel:  Was kostet es, sich die Augen tätowieren zu lassen?

Zachary Zane Mitwirkender Herausgeber

Zachary Zane ist der Autor von Boyslut: Eine Erinnerung und ein Manifest und Co-Autor von Männergesundheit am besten. Sex. Je. Er schreibt „Sexplain It“, die Kolumne mit Ratschlägen zu Sex und Beziehungen Männer Gesundheit, und ist Chefredakteur des BOYSLUT Zine, das Sachbuch-Erotik von Kinkstern aus der ganzen Welt veröffentlicht. Seine Arbeit wurde in vorgestellt New York Times, Rolling Stone, Washington Post, Playboy, und mehr.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector