0 ansichten

Wie sehr schmerzen Lippentattoos?

Ein Lippentattoo zu bekommen ist eine ganz andere Erfahrung, als sich auf einem anderen Teil Ihres Körpers einfärben zu lassen. Der Detaillierungsgrad, den Sie in ein Stück stecken können, die Langlebigkeit der Arbeit und die Erfahrung, tätowiert zu werden, unterscheiden sich alle von einem normalen Hauttattoo. Wie sehr wird ein Lippentattoo tatsächlich weh tun, wenn Sie sich endlich für eines entscheiden? Finden Sie es unten heraus.

Tun Lippentattoos weh?

Lippentattoos sind aufgrund der Empfindlichkeit des Gewebes und der großen Anzahl von Nervenenden in diesem Bereich tendenziell schmerzhafter als Tätowierungen an anderen Stellen. Die Lippe neigt auch dazu, nach einem Tattoo-Eingriff länger wund und empfindlich zu bleiben, und es kann auch mit einer mäßigen bis starken Schwellung gerechnet werden.

Es sind jedoch nicht alle schlechten Nachrichten. Während einige Leute behaupten, dass Lippentattoos unerträglich sind, berichten andere von wenig bis gar keinen Schmerzen während des Sitzens. Diese große Varianz kann der Tatsache zugeschrieben werden, dass die Schmerzschwellen durch Geschlecht, Lebensstilfaktoren, Vorbereitung und ob Sie schon einmal tätowiert wurden, bestimmt werden.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet ein guter Tätowierer pro Stunde?

Der Schmerz, ein Lippentattoo zu bekommen, hängt auch ab von:

Hautdicke und Fettgehalt

Im Allgemeinen ist es jedoch allgemein anerkannt, dass die Bereiche Ihres Körpers mit mehr Fett und dickerer Haut die am wenigsten schmerzhaften Bereiche sind. Aus diesem Grund können die Lippen aufgrund der dünnen Haut schmerzhafter sein. Die Dicke der Lippen einer Person bestimmt jedoch, ob es Fett gibt, um diesen Schmerz auszugleichen.

Langlebigkeit und Komplexität

Der andere Faktor, der bei der Schmerzerfahrung zu berücksichtigen ist, ist die Langlebigkeit einer Tattoo-Sitzung und die Komplexität des Stücks. Der Platz auf Ihren Lippen oder auf der Innenseite Ihrer Lippen ist minimal, sodass Tätowierungen dort nur kurze Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt keine Möglichkeit, Komplexität im Bild oder viel Farbe zu erzeugen, was bedeutet, dass es definitiv einen positiven Kompromiss gibt. Egal wie schmerzhaft es sein mag, es wird nicht lange anhalten.

Wie unterscheiden sich Lippentattoos von anderen Tattoos?

Ein Tattoo auf einem anderen Teil Ihres Körpers hat eine ähnliche Erfahrung. Tätowiernadeln durchbohren die oberen Schichten Ihrer Epidermis und hinterlassen Tinte in Ihrer Dermis. Die Zellstruktur der Außenseite und Innenseite Ihrer Lippen unterscheidet sich voneinander, und beide unterscheiden sich stark von der Zellstruktur des Großteils Ihrer Haut.

Der Hauptunterschied liegt in der Dünnheit der Haut auf Ihren Lippen. Während die Lippen epidermale und dermale Schichten haben, haben sie weniger Schichten als der Rest Ihrer Haut.

Verwandter Artikel:  Wie viel verdienen Techniker für Laser-Tattooentfernung?

Unserem Mund fehlt die äußere Schicht der Epidermis, die UV-Schutz bietet und Feuchtigkeit einschließt. Lippen haben nur etwa drei oder vier Hautschichten, während der Rest Ihrer Haut mit 15 oder 16 Schichten dicker ist und mehr Schutz vor den Elementen bietet.

Diese Dünnheit macht Ihre Lippen sehr empfindlich gegenüber den Elementen und dem Berührungsgefühl. Es gibt einen Grund, warum wir uns mit unseren Lippen küssen und nicht mit unseren Ellbogen!

Arten von Lippentattoos

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Lippentattoos, die Sie in Betracht ziehen können. Tattoos auf der Innenseite der Lippe liegen im Trend. Tattoos auf der Außenseite werden oft aus kosmetischen Gründen vorgenommen.

Innere Lippentätowierung

Das Tätowieren auf der Innenseite Ihrer Lippe ist ein Trend, der in und aus der Mode gekommen ist. Normalerweise treten diese Arten von Lippentattoos auf der Innenseite der Unterlippe auf, können aber auch auf der Oberlippe gemacht werden. Da diese Tattoos versteckt sind, entscheiden sich die Leute oft dafür, rassige oder unhöfliche Dinge in diesen Raum zu stellen.

Tattoos hier neigen auch dazu, nicht lange zu halten. Das liegt daran, dass die Innenseite Ihres Mundes einen hohen Feuchtigkeitsgehalt hat und die Innenseite Ihrer Lippe sehr häufig an Ihren Zähnen reibt. Diese Faktoren führen zu einer schnellen Verschlechterung einer ansonsten dauerhaften Tätowierung.

Verwandter Artikel:  So öffnen Sie die Globus-Tattoo-Tasche mit WLAN hb434666rbc

Ein weiterer Faktor, der die Lebensdauer von Tätowierungen im inneren Mund begrenzt, ist die zelluläre Zusammensetzung des Inneren Ihres Mundes. Hier sind Schleimhautzellen vorhanden. Diese Zellen regenerieren sich sehr schnell, was bedeutet, dass sie die tätowierte Haut relativ schnell ersetzen.

Kosmetische Lippentattoos

Eine weitere beliebte Form des Mainstream-Lippentätowierens sind kosmetische Tattoos. Menschen lassen sich kosmetische Tattoos stechen, um Make-up nachzuahmen, die Illusion vollerer Lippen zu vermitteln und die Form ihrer Lippen oder die Pigmentierung zu verändern.

Diese Arten von Tätowierungen sind viel technischer geworden und sollten in einem Büro für kosmetische Chirurgie statt in einem Tattoo-Studio durchgeführt werden. Heutzutage werden kosmetische Lippentattoos, Mikropigmentierung genannt, anders als herkömmliches Tätowieren, auch mit anderen Pigmenten, aufgetragen.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Außenseite Ihrer Lippen tätowieren. Lippentattoos, die kosmetisch sind, wie Lipliner-Tattoos, altern nicht gut. Mit der Zeit wird Ihre Lippe schrumpfen und die tätowierte Linie nicht. Dadurch erhalten Sie einen Umriss Ihrer Lippen, der nicht mehr Ihre tatsächliche Lippenform widerspiegelt.

Risiken von Lippentattoos

Lippentattoos sind ein interessanter Trend. Innenlippen-Tattoos gelten als sichereres Tattoo, da sie weder sichtbar noch dauerhaft sind. Denken Sie trotzdem daran, dass die Risiken dieselben sind, auch wenn es nicht so scheint.

Kosmetisches Tätowieren hat sich zu einer eigenen Kunstform entwickelt und erfordert verschiedene Praktiker, um die Arbeit zu erledigen. Trotzdem ist der Schmerz, ein Lippentattoo zu bekommen, nicht leicht zu bestimmen. Berücksichtigen Sie die Dicke Ihrer Lippen und die Komplexität Ihres Tattoos, wenn Sie die Entscheidung treffen.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Unter welche Kategorie fällt ein Tätowierer?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector