0 ansichten

Ehering-Tattoos: Alles, was Sie wissen müssen

Ehering-Tattoos sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und das aus gutem Grund.

Sie erinnern nicht nur viel dauerhafter an eine Hochzeit als ein Ring, sondern Ehering-Tattoos ermöglichen auch mehr Personalisierung, ein knapperes Budget und mehr Flexibilität für diejenigen, die Karrieren haben, die sie daran hindern, überhaupt einen Ring zu tragen.

Aber genau wie traditionelle Eheringe erfordern Tattoo-Ringe viel Recherche. Wir bekommen eine Menge Fragen von Paaren wie: Was kann ich erwarten zu zahlen? Wird es wehtun? Sind sie *wirklich* unmöglich zu entfernen? Lesen Sie weiter, um die Antworten auf diese Fragen und mehr unten zu erhalten!

Kosten für Ehering-Tätowierung

Der genaue Preis für Ehering-Tattoos hängt von Ihrem Wohnort, dem Künstler und dem Design des Tattoos ab. Sie können jedoch normalerweise damit rechnen, zwischen 50 und 300 US-Dollar auszugeben. Die Kosten werden höher, je komplexer ein Design ist, aber selbst das komplizierteste Ringtattoo sollte nicht mehr als 2.000 $ kosten.

Wenn man die unwahrscheinlichen 2.000 US-Dollar in Betracht zieht, sind Tattoos immer noch viel erschwinglicher als echte Ringe. Im Durchschnitt geben Amerikaner über 6.000 Dollar für Verlobungsringe aus. Dieser Preis beinhaltet nicht einmal die Kosten für einen Ehering – die zwischen 300 und 1.500 US-Dollar liegen.

Verwandter Artikel:  Wie lautet ein gängiger Tipp eines Tätowierers

Einen Künstler finden

Es ist am besten, dass Sie keinen zufälligen Tätowierer auswählen oder einkaufen irgendein permanente Tinte, aber Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn Sie jemanden finden, der ein Ehering-Tattoo macht. Auch hier ist die Forschung Ihr Freund.

Beginnen Sie mit einer einfachen Google-Suche nach Tattoo-Shops in Ihrer Nähe. Versuchen Sie für jeden Shop, den Sie in Betracht ziehen, einen oder zwei Künstler auszuwählen, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen und Ihrem S.O. passen würden. Shop-Websites enthalten normalerweise eine Liste ihrer Künstler, einschließlich Informationen über ihre Erfahrungen. Finger sind nicht die einfachsten Stellen zum Tätowieren, daher ist es besonders wichtig, dass Sie jemanden auswählen, der sie schon einmal gemacht hat. Sie können sie sogar nach Fotos von Beispielen fragen, die sie gemacht haben.

Sie sollten auch Bewertungen auf Seiten wie Yelp, TripAdvisor, Facebook und anderen lesen. Sie werden schnell erfahren, ob der Laden sauber und sicher ist und ob/wer Qualitätsarbeit leistet.

Eine weitere interessante Sache ist, dass einige Staaten es Tätowierern nicht erlauben, unter dem Handgelenk (oder dem Knöchel und über dem Hals) zu tätowieren, weil diese Bereiche ziemlich empfindlich sein können (mehr dazu weiter unten), also fragen Sie unbedingt Ihren Tätowierer wenn es irgendwelche Einschränkungen gibt, bevor Sie Ihren Termin vereinbaren. Apropos…

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet ein Medusa-Tattoo?

Vorausplanen

Nicht alle Tattoo-Shops erlauben Walk-Ins – einige Künstler verlangen nicht nur einen Termin, sondern erwarten sogar, dass Sie eine Zeit vor Ihrem Tattoo-Termin vereinbaren. Auf diese Weise können Sie sowohl die Details des Designs als auch seine Platzierung sortieren.

Sie sollten das eigentliche Tattoo etwa ein bis zwei Wochen vor Ihrer Hochzeit bekommen, da es abgesetzt werden muss. Sie möchten vielleicht nicht, dass jemand das Design vorher sieht, aber es lohnt sich nicht, bis zur letzten Minute zu warten, nur bis das Tattoo verschorft ist, blutet oder Schmerzen verursacht.Diese sind typisch während des Heilungsprozesses, besonders wenn sich das Tattoo an einer empfindlichen Stelle wie einem Finger befindet.

Ehering-Tattoos

Wenn Sie irgendwo in den Tropen Flitterwochen verbringen – oder sogar an einem Ort, der einen Pool hat, in dem Sie schwimmen werden – sollten Sie dies Ihrem Tätowierer unbedingt mitteilen. Sie werden in der Lage sein, das beste Datum zu empfehlen, um eine ordnungsgemäße Heilung zu ermöglichen, und wie Sie Ihre Ehering-Tattoos pflegen, wenn es um Wasser und Sonneneinstrahlung geht.

Dinge, die man beachten muss

Schmerzen

Ja, es wird Schmerzen geben – wie viel hängt jedoch davon ab, wen Sie fragen, da jeder eine andere Toleranz hat. Aber die Finger sind empfindlich. Sie sind voller Nerven und es gibt nicht viel Haut, Fett oder Muskeln auf den Knöcheln und Knochen. Es ist in Ordnung, nervös zu sein, aber wenn Sie ehrlich glauben, dass Sie den (wenn auch schnellen) Prozess nicht durchstehen, sollten Sie ihn wahrscheinlich nicht durchziehen.

Verwandter Artikel:  Tattoo wie wär's mit dir

Dauerhaftigkeit

Niemand will eine Ehe mit dem Gedanken der Scheidung einzugehen. Schließlich sollte man niemanden heiraten, wenn man nicht für immer mit ihm zusammen sein will, oder? Aber das bedeutet nicht, dass Sie die Vorstellung einer zukünftigen Trennung vollständig ablehnen sollten.

Das heißt, ja, es ist möglich, ein Tattoo zu entfernen. Das ist jedoch nicht die Frage, die Sie stellen sollten. Überlegen Sie stattdessen Folgendes: Wären Sie in der Lage, Wochen oder sogar Monate für mehrere Laserentfernungssitzungen zu verwenden? Diese Sitzungen kosten jeweils zwischen 50 und 500 US-Dollar, je nachdem, wie lange Sie das Tattoo haben, seine Größe, Farbe usw. Im Durchschnitt betragen die Gesamtkosten für die Entfernung eines Ringtattoos etwas mehr als 1.000 US-Dollar.

Es ist auch kein einfacher Prozess. Die Laserentfernung kann äußerst schmerzhaft sein, und selbst nach der Behandlung werden Sie wahrscheinlich eine Narbe hinterlassen.

Es gibt andere Optionen, wie chirurgische Exzision, Dermabrasion und sogar Cremes, aber diese variieren auch in Preis, Schmerz und mehr.

Du kannst es auch immer vertuschen. Diejenigen, die verheiratet bleiben und das Tattoo satt haben, können auch das Design ergänzen oder sogar das Originaltattoo mit einem Ring für einen einzigartigen Look kombinieren.

Pflege

Es gibt Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Ihr Tattoo auch nach Abschluss des Heilungsprozesses zu erhalten. Tattoos verblassen, und solche mit hellen Farben werden dies noch schneller tun als solche mit dunkleren Farben. Ehering-Tattoos verblassen auch schneller als Tattoos an anderen Stellen, da sie ständig aneinander und gegen Dinge gerieben werden.

Verwandter Artikel:  Wie lange kann ich nach einer plastischen Operation die Narben tätowieren?

Um das Ausbleichen so weit wie möglich zu verhindern, achten Sie darauf, Dinge zu tun, die Sie tun sollte was Sie bereits tun: Sonnencreme tragen, viel Wasser trinken, Ihre Haut gesund halten und so weiter. Dein Tätowierer kann dir auch immer spezifische Pflegehinweise geben.

Auswahl eines Ehering-Tattoo-Designs

Personalisieren, personalisieren, personalisieren! Die Freiheit, die mit dem Entwerfen eines Ehering-Tattoos einhergeht, ist wohl das Beste daran, eines zu bekommen. Wir haben ein paar unserer Lieblingstattoos zusammengestellt, aber selbst wenn Sie sich für eines davon entscheiden, fügen Sie auf jeden Fall Ihre eigene persönliche Note hinzu.

Wenn Sie nach noch mehr Inspiration suchen, sind einige der Ideen, die wir lieben, die Sie beide bekommen könnten, folgende:

  • Ihr Hochzeitsdatum
  • Passende Puzzleteile
  • Schloss und Schlüssel
  • Sonne und Mond
  • Halbherzig
  • Herr oder Frau oder Er oder Sie
  • 1/2 (Verstanden? Wie eine Hälfte? Oder 1 von 2)
  • Unendlichkeitssymbol

Egal welche Ehering-Tattoos Sie bekommen, stellen Sie sicher, dass es für Sie beide von Bedeutung ist. Sie müssen für niemanden einen Sinn ergeben … wir denken sogar, dass das sogar noch besser ist. 🙂

Während wir nur auf Produkte und Dienstleistungen verlinken, von denen wir glauben, dass Sie sie lieben werden, werden einige der Links auf unserer Website monetarisiert. Wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision, die uns hilft, Ihnen weiterhin großartige Inhalte anzubieten! Alle Meinungen sind unsere eigenen.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Tätowierer, die sich auf das Abdecken von Narben spezialisiert haben
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector