0 ansichten

Wie viel kostet ein kleines tattoo uk

Denken Sie darüber nach, sich tätowieren zu lassen und fragen Sie sich, wie viel ein durchschnittliches Tattoo kosten wird?

Bevor Sie die alles entscheidende Entscheidung treffen, ist es wichtig, dass Sie zuerst einige Faktoren der Tattookosten kennen.

Das Folgende wird Ihnen helfen, Ihre Finanzen auszugleichen und Überraschungen in letzter Minute zu vermeiden.

Professionelle, hochwertige Tattoos sind im Grunde nicht billig, mit Preisen zwischen 40 und 100 £ für den Stundensatz des Tätowierers.

Bild

Bild

Das bedeutet, je länger Ihr Tätowierer an Ihrem Tattoo arbeiten muss, desto höher werden die Gesamtkosten.

Auch wenn Sie eher kundenspezifische Arbeiten als Lagerbestände betrachten, können die Preise auf £ 50 bis £ 250 pro Stunde steigen.

Anstatt nach Stunden zu kalkulieren, berechnen einige Tätowierer pro Tattoo-Projekt, aber bei dieser Art von Preisgestaltung handelt es sich in der Regel um Stock-Flash-Arbeit, und selbst das kleinste Tattoo kann Sie 40 £ kosten, da dies die niedrigste Gebühr ist, die der Tätowierer einrichten kann zum.

Wenn Sie also fragen, wie viel ein kleines Standard-Tattoo kostet, dann kann dies durch festgelegte Mindestgebühren des Tattoo-Shops beantwortet werden, die wir festgelegt haben und die bei 40 £ aufwärts beginnen können. In den meisten Fällen kann Ihnen jedoch selbst der prominenteste Tätowierer in einem Top-Tätowierstudio keinen genauen Preis nennen, bis Sie das Design ausgewählt haben, das Sie auf Ihren Körper färben möchten.

Verwandter Artikel:  Wie wird man Tätowierer in Cincinnati?

Wie viel kostet ein Full-Sleeve-Tattoo?

vom Handgelenk bis zur Schulter

Ihre Frage hat fast die gleiche Antwort wie "Wie viel kostet ein Sack voller Lebensmittel?" Es hängt wirklich davon ab, wo Sie Ihren Einkauf tätigen und was sich im Beutel (oder in der Hülle) befindet.

Ein Tattoo zu kaufen ist dasselbe wie jede andere Investition in Kunst. Manchmal finden Sie einen unglaublichen Künstler zu sehr günstigen Preisen und manchmal können Sie einen polierten Scheißhaufen zu Touristenpreisen kaufen.

Viele Leute geben viel zu viel für Ärmel oder andere großflächige Tattoos aus, mit denen sie für immer unzufrieden bleiben werden, wenn sie mit genau der gleichen Frage beginnen, die Sie haben. "Wie viel?" Denn mit dieser Mentalität ist der nächste logische Schritt, sobald Sie die Antwort erhalten haben, sie woanders für weniger Geld zu suchen.

Wenn Sie nach Preisen für Tätowierungen suchen, sitzen Sie normalerweise auf dem Stuhl eines unterdurchschnittlichen Künstlers und erhalten unterdurchschnittliche Kunst- und Tätowierungsdienste. Was hast du dann? Eine Hülle, mit der Sie unzufrieden sind.

Nachdem sie sich ein paar Jahre lang andere Hüllen angesehen haben, die weitaus besser sind, entscheiden sich die meisten Menschen dafür, zu einem anderen Künstler zu gehen, um zu versuchen, die schlechte Entscheidung, die sie vor Jahren getroffen haben, zu retten.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet ein tattoo in südafrika

Die Schlauen haben ihre Nachforschungen angestellt und sich beim zweiten Mal für einen kompetenten Künstler entschieden, aber die Wahrheit ist, dass der Tätowierer an diesem Punkt mit einem auf dem Rücken gefesselten Arm in einen Kampf eintritt.

Cover-Ups und Nacharbeiten werden nie so hochwertig wie ein Tattoo, das mit blanker Haut beginnt. Der Erfolg wird davon bestimmt, ob das Tattoo besser aussieht als zuvor, nicht von der Erfüllung der ursprünglichen Absicht.

Bild

Ich kann Ihnen versichern, der beste Weg, um eine Antwort auf Ihre Frage und ein hochwertiges Tattoo zu bekommen, ist zu entscheiden, wie Ihr Ärmel aussehen soll.

Denken Sie an einen Stil (z. B. traditionelles Japanisch oder Americana, Farbe oder Schwarz und Grau, realistisch, geometrisch usw.), denken Sie an ein Thema, denken Sie an ein Thema. Dann verbringen Sie Stunden und Stunden damit, das Internet und die Social-Media-Sites zu durchsuchen und sich Hunderte von Tätowierern anzusehen.

Dies ist heute eine viel einfachere Aufgabe als sagen wir vor 20 Jahren, als Sie physisch von Geschäft zu Geschäft reisen mussten, um sich Portfolios anzusehen.

Schauen Sie sich nicht den Standort des Künstlers an, Flugzeuge machen die Welt zu einem sehr kleinen Ort, und wenn Sie den gewünschten Künstler gefunden haben, verspreche ich, dass keine Entfernung zu groß ist! Sie haben Ihr ganzes Leben Zeit, um dieses Tattoo zu tragen, und Sie sollten sich nicht unter Wert verkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihren Unterarm betrachten, zufrieden sind.

Verwandter Artikel:  Das Rose Tattoo Broadway, wie lange spielt es

Tattoos sind das Einzige, was du für den Rest deines Lebens bei dir hast, überall hin, bis du stirbst. Es erstaunt mich, was manche Leute für Schuhe oder Urlaub ausgeben und dann um ein Tattoo feilschen.

Nachdem Sie alle oben genannten Punkte festgelegt haben, wenden Sie sich an den von Ihnen ausgewählten Künstler und fragen Sie nach seiner bevorzugten Methode der Terminberatung.

Bitte denken Sie daran, dass viele hochwertige Tätowierer ihren Job schlafen und atmen, sodass die Beantwortung von E-Mails manchmal etwas Zeit in Anspruch nimmt, insbesondere ältere Künstler, die schon länger tätowieren, als es das Internet gibt.

Viele Künstler arbeiten 8-12 Stunden am Tag im Atelier und gehen dann nach Hause, um für die folgenden Tage/Wochen zu malen oder zu zeichnen, also braucht man manchmal ein wenig Geduld und Ausdauer.

Bild

Bild

Während Ihrer Beratung haben Sie, nachdem Sie Ihre Ideen besprochen haben, die Möglichkeit, „Wie viel?“ zu fragen. Aber die meisten Künstler bevorzugen es, wenn Sie ein bisschen ruhiger sind und fragen: „Wie hoch ist Ihr Stundensatz?“ und „Wie viele Sitzungen wird das Ihrer Meinung nach ungefähr dauern und wie viele Stunden werden wir pro Sitzung arbeiten?“

Wenn dies Ihr geplantes Budget übersteigt, ist es an der Zeit, dies zu erwähnen und andere Optionen zu besprechen. Seien Sie ehrlich und offen mit dem, was Sie ausgeben müssen.

Verwandter Artikel:  Wie man Tattoos mit Make-up abdeckt

Die meisten guten Künstler, die ich kenne, sind keine Gauner, sie wollen nur das, was ihre Arbeit wert ist. Einige passen dies an die Gesetze von Angebot und Nachfrage an, andere behalten während ihrer gesamten Karriere einen festen Zinssatz bei.

Jeder Künstler ist anders, und wie immer auf dem Kunstmarkt ist der Käufer auf der Hut. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie kaufen.

Häufig gestellte Fragen

wenn es ums tätowieren geht

Bild

Ist es wirklich schmerzhaft?

Was macht dir Angst?

Nadeln, Blut?

Die wohl beliebteste Frage beim Tätowieren – tut es weh?

Viele Menschen lassen sich wegen der Schmerzen nicht tätowieren. Einige gewöhnen sich daran, andere versuchen, ein Anästhetikum zu finden, um die Schmerzen zu verhindern, insbesondere bei langen Sitzsitzungen. Aber auf diese Frage gibt es keine richtige Antwort. Es hängt von der Schmerzschwelle und dem Immunsystem einer einzelnen Person ab.

Manchmal ist die Stelle des Tattoos ein großer Faktor dafür, wie sehr es schmerzt. Einige Körperbereiche sind schmerzhafter als andere, z. Bauch, Kniekehlen, Achsel, Ellbogeninnenseite, Brustwarzen, Lippen, Oberschenkelinnenseite und Genitalien.

Wahrscheinlich sind die ersten 60 Sekunden auf dem Tattoo-Stuhl normalerweise die schlimmsten, und dann, wenn du merkst, dass es nicht so schlimm ist, beruhigst du dich und der Rest geht glatt.

Verwandter Artikel:  Wie man mit einem neuen Tattoo auf dem Unterarm schläft

Die Tätowiermaschine arbeitet mit Nadeln, die sich in einer Auf- und Abbewegung bewegen und die Tinte vorsichtig direkt unter die Hautoberfläche drücken.

Die Schädigung Ihrer Haut ist so gering, dass viele Menschen gar nicht oder nur sehr wenig bluten. Der Tätowierer wird auch ständig Ihre Haut abwischen, um alle Blutspuren zu entfernen, so dass es sehr sauber und professionell gehalten wird. Übermäßige Blutungen treten normalerweise nur auf, wenn der Kunde Alkohol getrunken oder Blutverdünner (wie Aspirin) eingenommen hat.

Also welche Körperregionen

am meisten weh?
Nicht wirklich schmerzhaft

Oberarm, Unterarm, Wade und Oberschenkel schmerzen am wenigsten und sind ideal für ein erstes Tattoo, großartige Orte, um Ihre Reise mit Tinte zu beginnen.

PAPIERSCHNITTE ODER LÖSUNGSBRENNER

Die hintere Mitte, Vorderseite oder Seite der Oberschenkel und Schultern sind auch nicht zu schlecht für Ihr erstes Tattoo.

Die Schultern und der zentrale Rückenbereich bewegen sich viel, so dass die Haut lockerer ist, was bedeutet, dass das Tätowieren länger dauert und auch länger dauert, um zu heilen. Bereiche mit viel Bewegung wie diese erfordern mehr Sorgfalt, wenn ein Tattoo fertig ist.Da der Oberschenkelbereich eine ziemlich dichte Muskelmasse und auch eine ziemlich straffe Haut ist, kann es am Tag danach zu blauen Flecken kommen.

Zu den weniger bequemen Bereichen gehören Knie, Ellbogen, Hände, Kopf, Nacken, Füße, Brust und Rückseite der Oberschenkel. Anfänger sollten sich bewusst sein, in diesen Bereichen zu beginnen. Sie müssten entschlossen sein, hier Tätowierungen zu haben, da die hohe Empfindlichkeit viel geistige Konzentration erfordern würde, um Sie durchzubringen. Die schlechte Hautqualität an beiden Knien und Ellbogen führt zu einem sehr langsamen Tätowierprozess und die Nerven sind in diesen Bereichen sehr nahe an der Oberfläche. Dies kann dazu führen, dass das Tätowieren für manche Menschen auf Dauer unerträglich wird.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein neues Tattoo rissig aus?

Wie bei anderen stark bewegten Bereichen benötigen Knie und Ellbogen eine längere Heilungszeit. Sie werden möglicherweise auch feststellen, dass Sie den Tätowiervorgang in diesen Bereichen wiederholen müssen, um eine gute Volltonfarbe zu erzielen.

Als Nebenbemerkung kann der Brustbereich bei Männern viel schmerzempfindlicher sein als bei Frauen, aber aufgrund der strafferen Haut bei Männern kann das Tattoo schneller abgeschlossen werden.

DER SCHMERZ KOMMT

Die schmerzhaftesten Bereiche zum Tätowieren sind Hüften, Brustkorb, Bauch, Kniekehlen, Achselhöhle, Innenseite des Ellbogens, Brustwarzen, Lippen, Innenseite der Oberschenkel und Genitalien.

Bist du dir wirklich sicher, dass du das Tattoo dort haben willst? Diese Bereiche können zu Weinen, halbfertigen Tattoos oder sogar zur Ohnmacht des Kunden führen. Dies könnte einfach mehr sein, als Sie möglicherweise bewältigen können.

Dehnbare oder dünne Haut über dem Knochen sind langsam zu tätowierende Bereiche und können mehrere Sitzungen erfordern, um eine solide Farbe und glatte Schattierung zu erzielen. Die Heilung kann genauso schmerzhaft sein wie das Tätowieren und kann einige Tage Pause von Ihren normalen Aktivitäten erfordern.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector