0 ansichten

Wie viel kosten Fingertattoos: Preisstatistiken

Auch wenn die meisten Menschen ein Fingertattoo als spartanisches Tattoo ansehen, erfordert es die gleichen Techniken wie andere Tattoos. Und wie viel Sie dafür bezahlen, hängt ab von:

1. Die Größe des Tattoos

Die Größe des Tattoos

Die Preiskategorisierung von Tattoos beginnt hauptsächlich damit, wie groß sie sind. Wenn es klein ist, zahlen Sie weniger, als wenn Sie ein großes Tattoo bekommen. Je größer das Tattoo, desto mehr Zeit wird es brauchen, um Ihr einzigartiges Kunstwerk fertigzustellen und, was noch wichtiger ist, zu entwerfen.

Der Preis von Tattoos hängt auch davon ab, wie kompliziert das Design/Artwork ist. Darüber hinaus wird Ihr Tätowierer auch den Teil Ihres Körpers berücksichtigen, an dem es sein wird, und damit kann er Ihnen eine Schätzung geben, wie viel es kosten könnte.

2. Die Komplexität des Designs

Die Komplexität des Designs

Der Legende nach sagte Leonardo Da Vinci einmal, dass „Einfachheit die ultimative Raffinesse ist“. Das gilt für alle Arten von Kunstwerken, sogar für Tattoos. Wenn Ihre erste Idee für Ihr Fingertattoo-Design etwas sehr Detailliertes ist, sollten Sie das Brainstorming zuerst beenden, bevor Sie sich entscheiden, was Sie verwenden möchten.

Verwandter Artikel:  Wie lange kann ich nach einer plastischen Operation die Narben tätowieren?

Das bedeutet jedoch nicht, dass einfache Tattoos weniger schön oder bedeutungsvoll sind als ihr kompliziertes Aussehen. Wie immer macht das Design den Unterschied. Außerdem kann ein erfahrener Tätowierer jedes Design komplexer aussehen lassen.Wenn Sie also nach einem einfachen und schnellen Tattoo suchen, ist ein einfaches Design die beste Wahl.

3. Facharbeiter oder Hilfsarbeiter

Die Kosten für ein Fingertattoo werden auch davon bestimmt, ob Sie sich Ihr Tattoo in einem Studio oder bei einem Streetart-Künstler stechen lassen. Es spielt keine Rolle, wo Sie Ihr Tattoo machen lassen, aber was zählt, ist, ob es gekonnt gemacht wird und mehr Finesse hat als nur einfache Linien und halb umrissene Skizzen ohne Schattierung.

Sie können dies anhand von Bewertungen im Internet überprüfen. Wenn es noch keine Bewertungen über sie gibt, ist es vielleicht am besten, zu recherchieren, bevor Sie eine erhalten, da Sie so eine Vorstellung davon bekommen, wie gut sie mit ihren Kunstwerken sind.

Wenn Ihr Künstler talentiert, aber noch ziemlich jung ist, sollten Sie überprüfen, ob er sich seiner Fähigkeiten sicher genug ist, da Sie immer eine Rückerstattung Ihres Geldes erhalten können, wenn es nicht so läuft, wie Sie es erwartet haben.

4. Ob du dir das Tattoo in einem Studio oder bei einem Streetart-Künstler stechen lässt

Egal, ob Sie sich das Tattoo in einem Studio oder bei einem Streetart-Künstler stechen lassen

Im Allgemeinen beinhalten Tattoos, die in Studios gemacht werden, Garantien und Rückerstattungen sowie mehr Flexibilität, wie viel Schmerz es für Sie sein würde, eines zu bekommen. Aber wenn Ihr Herz es um jeden Preis haben möchte, dann tun Sie es! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie recherchieren, woher sie ihre Materialien für Tätowierungen bekommen oder welche Art von Tinte sie verwenden.

Verwandter Artikel:  Wie man ein temporäres Tattoo mit Parfüm macht

5. Ob Sie eine Vertuschung bekommen oder nicht

Eine Vertuschung wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, als nur ein originales Tattoo-Design machen zu lassen, weshalb es auch mehr kostet. Dies liegt daran, dass das alte Tattoo gelöscht werden muss und dann das neue entworfen und darauf gesetzt werden muss, was es zu einem komplexeren Prozess macht.

6. Ob es das erste Mal ist, dass du ein Tattoo bekommst oder nicht

Wenn es

Der Preis für Tattoos kann auch variieren, wenn Sie Anfänger oder erfahrener Tattoo-Enthusiast sind. Im Allgemeinen müssen Leute, die ihre ersten Tattoos in Studios machen lassen, mehr Geld ausgeben als diejenigen, die bereits Erfahrung mit Tattoos haben und wissen, wo sie sie zu günstigeren Preisen bekommen können.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von dieser Regel! Wenn Sie mit professionellen Künstlern in ein gutes Studio gehen, erhalten Sie möglicherweise einen Rabatt, da sie Sie als wiederkehrenden Kunden oder Anfänger haben möchten, der bereit ist, sich von ihnen ausbilden zu lassen.

7. Die Art der verwendeten Tinte

Der verwendete Tintentyp

Die meisten Tätowierer werden auch Ihre Hautfarbe berücksichtigen, wenn sie Ihre Fingertattoos auf Sie setzen. Wenn Sie helle Haut haben, verwenden sie möglicherweise weiße Tinte als Kontrast, während andere Schwarz oder Blau verwenden, je nachdem, was am besten zum Design passt.

Verwandter Artikel:  Tätowierer, die mit Narbenabdeckungen arbeiten

Eine andere Sache, es spielt keine Rolle, ob die Farbe der Tinte heller ist als Ihre Hautfarbe, aber es zählt eher, wie lebendig sie es machen können. Je lebendiger die Farbe, desto besser und teurer wird es sein, Ihr Fingertattoo machen zu lassen.

Wenn Sie jedoch eine farbige Person sind, möchten Sie vielleicht prüfen, ob sie die Farbe an Ihren Hautton anpassen können. Sie wollen keine weißen oder blauen Tattoos an Ihren Fingern, da sie auf Ihrer Hautfarbe verblasst und seltsam aussehen.

8. Tattoo-Nachsorgeprodukte

Pflegeprodukte für Tattoos

Nachdem Sie sich ein Fingertattoo machen lassen, wird empfohlen, einen hochwertigen Körperbalsam mit Aloe Vera und Vitamin E zu verwenden, um Ihr neues Kunstwerk besser zu pflegen. Diese Inhaltsstoffe nähren die Haut und beruhigen gleichzeitig kaputte Kapillaren da draußen! Außerdem sehen die Linien schärfer aus, wodurch Ihr Tattoo präziser aussieht.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie keine Produkte für die Tattoo-Nachsorge ausgeben möchten, immer eine Lotion oder Creme von guter Qualität verwenden können, die diese Inhaltsstoffe enthält.

Wenn Sie sich also ein Tattoo stechen lassen möchten und die ungefähren Kosten dafür wissen möchten, hängt dies von den oben genannten Faktoren ab. Im Allgemeinen kosten Tattoos zwischen 50 und 150 US-Dollar, abhängig von der Größe, dem Design und der Komplexität des Kunstwerks.

Verwandter Artikel:  So reinigen Sie Edelstahl-Tattoo-Spitzen

David Robinson

Hallo, mein Name ist David. Ich habe diesen Preisblog als Nebenprojekt gestartet, um Menschen dabei zu helfen, die besten Preise für gängige Dienste zu ermitteln.Egal, ob Sie herausfinden möchten, wie viel es kostet, bei Staples scannen zu lassen, oder wie hoch die Kosten für das Bleichen kurzer Haare sind, höchstwahrscheinlich habe ich darüber gebloggt. Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben: david@mightyprice.com.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector