0 ansichten

Wie wird man tätowierer australien

Während die Reise jedes Tätowierers einzigartig ist, gibt es einen allgemeinen Weg, dem die meisten auf ihrem Weg zur professionellen Arbeit folgen. Als aufstrebender Tätowierer müssen Sie wissen, was diese Schritte sind … und wie man ihnen folgt.

In diesem Artikel werden wir die 7 Schritte aufschlüsseln, die Sie ausführen müssen, um erfolgreich Tätowierer zu werden. Das Fehlen eines dieser Teile wird es viel schwieriger machen, in die Branche einzusteigen, und es schwieriger machen, Ihr Ziel zu erreichen, Vollzeit in einem Tattoo-Shop zu arbeiten.

Abonnieren Sie das HealthTimes-Magazin KOSTENLOS

In diesem Artikel werden wir aufschlüsseln:

  • Die 7 Schritte, die Sie unternehmen müssen, um ein Tätowierer zu werden
  • So führen Sie jeden Schritt aus
  • Welche Ressourcen Sie nutzen können, um in Ihrer Karriere voranzukommen.

AUSGEWÄHLTE JOBS

Mutterschaft Registrierte Hebamme und/oder staatlich geprüfte Krankenschwester
Golgatha Öffentliches Krankenhaus Bruce, ACT
Apotheker Klasse 2
Cabrini Gesundheit
Lohnberater
St. Vincents Krankenhaus
Nicht akkreditierter Registrar für allgemeine Chirurgie
St. Vincents Krankenhaus

Alternativer Bildtext: Tätowiererjobs. Inspiration zum Zeichnen finden Sie auf inkpedia.org

Du musst keinen Kunstunterricht nehmen, um ein erfolgreicher Tätowierer zu werden. Tatsächlich bringen Ihnen viele Kunstkurse nicht bei, wie man Designs zeichnet, die mit dem Körper fließen (etwas, das Tätowierer jeden Tag tun müssen).

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo nicht spürt

Die Verbesserung Ihrer Zeichenfähigkeiten und das Erlernen des Tattoo-Designs ist jedoch ein großer Teil des Tätowierenlernens. Der beste Weg, um zu lernen, wie man Tattoo-Designs zeichnet, ist, sich die Arbeit berühmter Tätowierer anzusehen, die Sie bewundern. (Der beste Ort, um nach Tattoos zum Kopieren zu suchen, ist Instagram oder Inkpedia.)

Der Versuch, die von ihnen erstellten Tattoo-Designs neu zu zeichnen, wird Ihnen helfen, Ihre eigenen künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern und sich darauf vorzubereiten, später in Ihrer Karriere Ihren eigenen Tattoo-Stil zu entwickeln.

2. Erstellen Sie ein Tattoo-Portfolio

Ein Tattoo-Portfolio ist ein Ordner oder Buch, das deine besten Tattoo-Designs zeigt. Wenn Sie versuchen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, sollten Sie nur Zeichnungen, Flash-Sheets usw.

Einige Mentoren wollen nicht, dass du tätowierst, bevor du eine Ausbildung bekommst, also ist es am besten, nur Kunstwerke statt Tattoos zu zeigen.

Wenn Sie sich als Tätowierer bewerben, können Sie Bilder von Tätowierungen, die Sie gemacht haben, sowie Ihre Lieblingsdesigns beifügen.

Präsentieren Sie ein professionelles Portfolio

Egal, ob du eine Tätowierer-Ausbildung anstrebst oder dich für einen Job in einem Geschäft bewirbst, alles in deinem Portfolio sollte vollständig fertig sein (keine Skizzen), und deine Arbeit sollte ordentlich in Plastikhüllen gesteckt oder in einem Buch gedruckt werden.

3. Nehmen Sie an einem Kurs über durch Blut übertragene Krankheitserreger (BBP) teil

Verwandter Artikel:  Wie man Tätowierer in den Lebenslauf einträgt

Alternativer Bildtext: Tätowierer-Zertifizierung. Zertifizierungserneuerungskarte für durch Blut übertragbare Krankheitserreger.

Tätowierer haben täglich mit Blut zu tun. Aus diesem Grund müssen Tätowierer ihr Zertifikat für durch Blut übertragene Krankheitserreger haben, bevor sie eine Lizenz beantragen können.

Schulungen zu durch Blut übertragbaren Krankheitserregern können online oder persönlich durchgeführt werden und bereiten Tätowierer darauf vor, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Die Schulung muss OSHA-zugelassen sein

Unabhängig von der Art der Schulung, die Sie absolvieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Kurs OSHA-zugelassen ist und Sie nach Abschluss ein Abschlusszertifikat erhalten. Auf der Website Course for BBP können Sie OSHA-anerkannte Krankheitspräventionskurse finden.

4. Lassen Sie sich von einem professionellen Tätowierer tätowieren

Letztlich ist das Tätowieren ein komplizierter Prozess, der äußerste Präzision erfordert. Einen Tätowierer persönlich bei der Arbeit zu sehen, ist eine großartige Möglichkeit, eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie selbst tun sollten.

Wenn Sie sich mit dem Ziel tätowieren lassen, zu lernen, stellen Sie sicher, dass Sie das Tattoo auf Ihren Arm oder Oberschenkel bekommen, damit Sie in einer Position sind, in der Sie beobachten können, was vor sich geht.

5. Üben Sie das Tätowieren falscher Haut

Jetzt, wo Sie einen Tätowierer in Aktion gesehen haben, ist es an der Zeit, es selbst auszuprobieren … auf künstlicher Haut.

Verwandter Artikel:  Was macht ein erfolgreicher Tätowierer

Künstliche Haut besteht normalerweise aus Silikon und lässt aufstrebende Künstler ihre Fähigkeiten üben, ohne Fehler auf menschlicher Haut zu riskieren.Du wirst die drei wichtigsten Fähigkeiten beim Tätowieren üben wollen: Lining, Shading und Packing.

Das Üben ist mit einer Stiftmaschine einfacher

Wenn Sie noch keine Tattoomaschine gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, sich eine anfängerfreundliche Pen-Maschine zuzulegen. Herkömmliche Spulenmaschinen neigen dazu, stärker zu vibrieren und sie sind schwerer, was das Erlernen erschweren kann.

6. Entscheiden Sie, ob Sie in einem Tattoo-Shop oder online lernen möchten

Alternativer Bildtext 1: Künstler, der in seinem eigenen Tattoo-Shop arbeitet
Alternativer Bildtext 2: Tätowieren von Linien
Bilder aus dem Tattoo-Trainingsprogramm von Tattooing 101.

Traditionell lernten angehende Tätowierer als Lehrlinge unter den Augen eines erfahreneren Mentors. Der Lehrling arbeitet und lernt 1-4 Jahre im Tattoo Shop.

Während die Ausbildung im Geschäft immer noch als die gängige Art des Lernens gilt, handelt es sich um unbezahlte Vollzeitstellen, die oft mit vielen Aufgaben verbunden sind, die nichts mit dem Tätowieren zu tun haben (Reinigen, Telefonieren, Besorgungen erledigen usw.).

Autodidaktische Künstler lernen hauptsächlich online in ihrer Freizeit. Diese Option eignet sich hervorragend für Menschen, die ihre Karriere wechseln, aber dennoch Vollzeit arbeiten müssen, oder für unabhängige Lernende, die gerne alleine arbeiten.

Verwandter Artikel:  Wie wird Wasser meinem Tattoo schaden?

Hybrides Lernen: Online üben mit Hilfe von Profis

Ohne jegliche Hilfe ein Tätowierer zu werden, kann schwierig sein und dazu führen, dass Sie versehentlich wichtige Informationen überspringen. Für Künstler, die selbstständig lernen möchten, aber dennoch eine Anleitung wünschen, empfehlen wir Tattooing 101.

Ihr Online-Kurs ist in Segmente unterteilt, die eine Ausbildung im Geschäft nachahmen, und Sie können immer noch Feedback von professionellen Tätowierern in ihrer Online-Community erhalten, auch wenn Sie von zu Hause aus lernen.

7. Werden Sie ein lizenzierter Tätowierer

Unabhängig davon, ob Sie in einem Tattoo-Shop oder online lernen, müssen Sie Ihre Tätowierer-Lizenz erwerben, um mit Kunden arbeiten zu können. In den meisten Fällen müssen Sie einen Antrag an Ihr örtliches Gesundheitsamt stellen.

Recap: Deine Tätowierer-Roadmap

Ein guter Tätowierer zu sein bedeutet, das Kunstwerk zu verstehen, die richtigen Tätowiertechniken anwenden zu können und für die Sicherheit der Kunden zu sorgen.

Um dies tun zu können, müssen Sie die richtigen Schritte unternehmen und die richtigen Ressourcen einsetzen:

1. Üben Sie Tattoo-Zeichnungen: Sehen Sie sich Instagram und Inkpedia für Referenzen an.
2. Erstellen Sie ein Tattoo-Portfolio: Fügen Sie nur Ihre besten (und abgeschlossenen) Arbeiten hinzu.
3. Nehmen Sie an einem Kurs zu durch Blut übertragbaren Krankheitserregern teil: Stellen Sie sicher, dass der Test „OSHA-zugelassen“ ist.
4. Lassen Sie sich von einem professionellen Tätowierer tätowieren: Machen Sie sich beim Zuschauen mentale Notizen.
5. Üben Sie das Tätowieren falscher Haut: Bekommen Sie ein Gefühl für Ihre Tätowierausrüstung.
6. Entscheide dich, in einem Geschäft oder online zu lernen: Wähle die Ausbildung zum Tätowierer, die zu dir passt.
7. Werden Sie ein lizenzierter Tätowierer: Senden Sie Ihre Bewerbung an Ihr örtliches Gesundheitsamt.

Verwandter Artikel:  Wie machen Tätowierer personalisierte Signaturen?

Nach diesen Schritten bist du bereit, dich für die Arbeit in lokalen Tattoo-Shops zu bewerben oder sogar dein eigenes Tattoo-Studio zu eröffnen.

In Verbindung stehende Artikel

  • Neue Studie zeigt millionenschweren Missbrauch von Schmerzmitteln
  • Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Eierstockkrebs von Vätern weitergegeben wird
  • Neue Richtlinien fordern Eltern auf, Nüsse früher einzuführen
  • Erfolg von Leberoperationen durch Wachstumshormone gesteigert
  • Tasmanien ist der freiwilligen Sterbehilfe einen Schritt näher gekommen
  • Gefälschter Kosmetikarzt nach Strafverfolgung durch Ahpra verurteilt
votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector