0 ansichten

Ich habe ein Tattoo und es ist infiziert – kann ich eine Klage einreichen?

Startseite » Ich habe ein Tattoo und es ist infiziert – Kann ich eine Klage einreichen?

von Boris Lavendel | 11. November 2019

Tattoos sind zu einer immer beliebteren Form der Körpermodifikation geworden. Gleichzeitig handelt es sich um Einstiche in die Haut, die zu Infektionen führen können. In einigen Fällen können diese Infektionen sehr ernst werden.

Heutzutage werden Infektionen typischerweise durch schlechte Hygienepraktiken im Tattoo-Studio verursacht. Das bedeutet, wenn Sie dem Tätowierer nachweisen können, dass er fahrlässig gehandelt hat, haben Sie möglicherweise einen Grund für eine Klage. In solchen Fällen gibt es jedoch viele Einschränkungen für Ihre Möglichkeiten, Schadensersatz zu verlangen, daher ist es wichtig, mit einem qualifizierten Anwalt für Personenschäden zu sprechen.

Anspruch auf Fahrlässigkeit

Nun ist die Grundlage für eine Klage wegen eines infizierten Tattoos in Florida die sogenannte Fahrlässigkeit. Dieser Standard bedeutet, dass jemand unter den gegebenen Umständen keine angemessene Sorgfalt walten ließ. Beachten Sie, dass das Vorhandensein einer Infektion nicht ausreicht, um einen Fehler zu beweisen. Stattdessen müssen Sie nachweisen, dass der Künstler nicht vernünftig gehandelt hat.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Handstich-Tattoo macht

Angemessenes Verhalten als Tätowierer würde bedeuten, grundlegende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Beispiele wären die Desinfektion des Arbeitsbereichs und die Verwendung neuer oder ordnungsgemäß gereinigter Nadeln. Damit Sie in der Klage Erfolg haben, müssen Sie Beweise dafür haben, dass diese Maßnahmen nicht ergriffen wurden.

Einschränkungen bei Fahrlässigkeitsansprüchen

Wenn jemand ein Tattoo anfordert, verlangt der Künstler normalerweise, dass er eine Verzichtserklärung unterschreibt. Die Verzichtserklärung besagt normalerweise, dass Sie den Salon nicht für Verletzungen haftbar machen, die sich aus dem Tattoo ergeben.Diese Dokumente sind im Allgemeinen vollstreckbar, solange sie ordnungsgemäß erstellt und unterzeichnet wurden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein Anwalt Ihren Verzicht überprüft, um zu sehen, wie sich dies auf Ihren Fall auswirkt.

Ein Verzicht schließt jedoch keine Ansprüche aus, die auf vorsätzlichem Fehlverhalten oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Allerdings sind diese Fälle wesentlich schwerer nachzuweisen als solche mit einfacher Fahrlässigkeit. Sie müssten zeigen, dass der Künstler tatsächlich wusste, dass er oder sie etwas falsch machte, und trotzdem gehandelt hat. Ein Beispiel könnte sein, wenn der Künstler wissentlich schmutzige Nadeln verwendet hat.

Denken Sie daran, dass mit dem Tätowieren eine implizite Risikoübernahme verbunden ist. Nun bedeutet die Unterzeichnung einer Verzichtserklärung, dass Sie auf die Risiken aufmerksam gemacht wurden, aber ein Gericht kann feststellen, dass Sie sich des Infektionsrisikos ohnehin hätten bewusst sein müssen. Wenn Ihre Infektion jedoch schwerwiegend ist, könnten Sie argumentieren, dass Sie das Risiko einer so schweren Verletzung nicht angenommen haben. Wie Sie sehen können, sind diese Fälle sehr faktenspezifisch und können kompliziert werden.

Verwandter Artikel:  Tattoo-Orte, an denen du 16 sein kannst

Selbst wenn Sie nachweisen können, dass der Tätowierer fahrlässig war, kann ein Gericht feststellen, dass Sie ebenfalls fahrlässig waren. Wenn Sie beispielsweise keine angemessenen Maßnahmen ergriffen haben, um eine Infektion zu vermeiden, indem Sie beispielsweise den Bereich nicht sauber gehalten oder die Pflegeanweisungen des Künstlers nicht befolgt haben, könnte dies als sogenannte „vergleichende Fahrlässigkeit“ angesehen werden.

Nach dem Gesetz von Florida hindert Sie eine vergleichende Fahrlässigkeit nicht unbedingt daran, Geldschäden gegen das Tattoo-Studio geltend zu machen. Sie können einen Anspruch haben, selbst wenn Sie zu 95 % an der Infektion schuld waren. Der Betrag, den Sie zurückerhalten können, wird jedoch um Ihren Prozentsatz des Verschuldens reduziert. Wenn das Gericht zum Beispiel feststellt, dass Sie zu 50 % für Verletzungen verantwortlich sind, die einen Schadensersatz von 1000 US-Dollar rechtfertigen, beträgt der Betrag, auf den Sie Anspruch haben, 500 US-Dollar.

Mögliche Schäden

Bei der Berechnung des Schadensersatzes, den Sie nach dem Gesetz von Florida erhalten dürfen, berücksichtigt das Gericht einige Faktoren. Erstens gibt es wirtschaftliche Schäden.Dazu gehören Krankheitskosten und Einkommensausfälle, wenn Sie aufgrund der Infektion nicht arbeiten konnten. Als nächstes gibt es Schäden im Zusammenhang mit Schmerzen und Leiden. Diese sind eher subjektiv und stehen zur Verfügung, um Sie für Beschwerden und den Verlust der Fähigkeit, das Leben zu genießen, zu entschädigen.

Verwandter Artikel:  Tätowierer, der macht was er will

Schließlich gibt es Strafschadensersatz. Diese Schäden dienen ausschließlich dazu, den Täter für seine Taten zu bestrafen. Beachten Sie, dass Strafschadensersatz nur in Fällen greift, in denen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wurde.

Frist für die Einreichung

Denken Sie daran, dass Sie nur eine begrenzte Zeit haben, um in Florida eine Klage einzureichen. Diese Frist wird als Verjährungsfrist bezeichnet und beträgt im Allgemeinen vier Jahre ab dem Datum Ihrer Verletzung. Beachten Sie jedoch, dass das Gesetz nicht unbedingt an dem Tag in Kraft tritt, an dem Sie Ihr Tattoo erhalten. Stattdessen beginnt die Uhr zu ticken, wenn Sie die Verletzung entdecken. Das heißt, wenn sich die Infektion wochen- oder monatelang nicht manifestiert, beginnt die Verjährung erst dann.

Zögern Sie jedoch nicht, einen Anwalt zu kontaktieren. Es ist wichtig, dass Sie so schnell wie möglich mit der Einreichung eines Anspruchs beginnen, um zur Beweissicherung beizutragen.

Wenden Sie sich an unsere Anwaltskanzlei für Personenschäden in Miami, FL

Wenn Sie bei einem Unfall in Miami, FL, verletzt wurden und rechtliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Anwälte für Personenschäden in Miami bei Lavent Law Personal Injury Lawyer, um eine kostenlose Beratung zu vereinbaren.

Beliebte Beiträge

  • Wie lange dauert es, in Miami einen Personal Injury Settlement Check zu erhalten?
  • Gibt es Obergrenzen für ärztliche Kunstfehler in Florida?
  • Wie lange dauert es, einen Abrechnungsscheck von einem Autounfall in Miami, FL, zu erhalten?
  • Autounfallberichte in Florida
  • So handhaben Sie Ihre Arztrechnungen nach einem Autounfall in Miami, FL
votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Welche Farbe zeigt Tattoofarbe auf dunkler Haut?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector