0 ansichten

Tattoo-Preise: Wie viel kosten sie?

Fragen zu Tattoo-Preisen können selten von jemandem genau beantwortet werden, außer von einem Tätowierer, der genau weiß, was Sie für Ihr neues Tattoo wollen. Selbst dann kann es immer noch unmöglich sein, Ihnen eine genaue Antwort zu geben, bis Ihr Tattoo vollständig fertig ist.

Wir können jedoch definitiv dazu beitragen, die vielen Faktoren zu beleuchten, die bei der Entscheidung, wie viel Geld ein bestimmtes Tattoo voraussichtlich kosten wird, eine Rolle spielen. Wir können auch helfen zu erklären, warum sich einige Tattoo-Preise auf bloße Dollar summieren, während andere am Ende viele Tausend kosten können.

Verwandter Artikel:  Wie man mit einem Tätowierer auf Budget arbeitet

Durchschnittliche Tattookosten

Die durchschnittlichen Kosten für ein kleines Tattoo wie eine Blume oder einen Anker betragen $70 bis $300. Für ein mittelgroßes Tattoo wie ein Porträt eines Tieres oder einer Person sollten Sie zwischendurch einplanen 300 und 700 Dollar. Die Entscheidung, sich von einem erfahrenen und talentierten Tätowierer tätowieren zu lassen, kostet Sie wahrscheinlich irgendwo in der Größenordnung von $110 bis $180 pro Stunde, und die Preise hängen weitgehend davon ab, wie lange die Tätowierung dauert.

Für ein großes individuelles Stück beginnen die Preise im Allgemeinen bei etwa 700 US-Dollar und können für ein hochindividuelles und detailliertes Tattoo auf über 7000 US-Dollar steigen. Diese Preise sind normalerweise für Ganzarm- oder Rückentattoos reserviert.

Tattoo-Kostenfaktoren

Es gibt viele Gründe, warum zwei sehr ähnlich aussehende Tattoos preislich so unterschiedlich sein können. Viele der Gründe liegen auf der Hand, aber es gibt auch viele obskure Erklärungen dafür, warum manche Tattoos teurer sind als andere.

Nachfolgend sind einige der wichtigsten Faktoren aufgeführt, die bei der Preisgestaltung eines Tattoos eine Rolle spielen.

Künstlerisches Können und Erfahrung

Die Fähigkeiten von Tätowierern variieren unglaublich von Künstler zu Künstler. An einem Ende der Skala werden Sie wahrscheinlich abgezockt, wenn Ihnen von einem Freund, der sein erstes Tattoo-Set zu Weihnachten bei eBay gekauft hat, mehr als 20 US-Dollar in Rechnung gestellt werden. Oder von dem Typen, der während einer Party Tattoos auf dem Sofa im Haus eines Freundes verteilt.

Verwandter Artikel:  Wie man ein neues Tattoo am Strand abdeckt

Schlechtes Tattoo

Wenn Sie am anderen Ende der Skala in ein erstklassiges Tattoo-Studio gehen und einen Künstler mit über 20 Jahren Erfahrung nach seinem Preis fragen, seien Sie nicht zu schockiert, wenn er sich umdreht und sagt, dass er über 200 $ pro Stunde sagt.

Tattoo-Preise

Dennoch ist es wichtig zu berücksichtigen, dass ein Künstler keine jahrelange Erfahrung haben muss, um hochqualifiziert zu sein, und dass ein Künstler selbst nach jahrelanger Erfahrung nicht unbedingt hochqualifiziert sein muss.

Was ich damit meine ist: Es gibt einige extrem talentierte und begabte Tätowierer, die nur wenige Jahre Erfahrung auf dem Buckel haben, während es Künstler mit langjähriger Erfahrung gibt, die einfach nicht das Zeug dazu haben, oder niemals daran arbeiten, sich zu verbessern.

Achten Sie daher immer darauf, sich die früheren Arbeiten eines potenziellen Künstlers anzusehen, um sicherzustellen, dass sie ihren Preis rechtfertigen; und schlagen Sie nicht sofort Künstler mit scheinbar weniger Erfahrung als andere.

Schauen Sie sich das Video unten an, um einige grobe Tattoo-Preise nach verschiedenen Größen zu sehen:

Popularität des Künstlers

Ein ziemlich offensichtlicher Faktor.Wenn ein Tätowierer extrem beliebt und gefragt ist, kann er natürlich so viel verlangen, wie er möchte, und trotzdem Geschäfte machen – wenn Sie also in ein beliebtes Studio gehen und darum bitten, sich von einem beliebten Künstler tätowieren zu lassen, Seien Sie bereit, einen höheren Preis für Ihre Tinte zu zahlen.

Verwandter Artikel:  Wie lange sollte der Kunststoff auf einem Tattoo bleiben

Künstlerische Exposition

Selbst wenn ein Künstler nicht überdurchschnittlich ist, werden seine Preise wahrscheinlich steigen, sobald er in ein oder zwei beliebten Tattoo-TV-Shows oder in ein paar trendigen Tattoo-Magazinen aufgetreten ist. Die Nachfrage steigt, da die Leute sich von „diesem berühmten Tätowierer“ tätowieren lassen wollen. Denken Sie daran, wenn Sie möchten, dass Sie von einem „A-List-Künstler“ tätowiert werden.

Künstlerische Technik

Wahrscheinlich kein Faktor, der die meisten Menschen betrifft, die sich ein Tattoo wünschen, aber einige Künstler aus verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt praktizieren die Kunst des Tätowierens immer noch mit älteren, traditionelleren Methoden. Diese Methoden umfassen die Verwendung kultureller Techniken und Werkzeuge, mit denen die überwiegende Mehrheit der aktuellen Künstler auf der ganzen Welt keine Erfahrung in der Verwendung oder Implementierung hat.

Wenn Sie also von einem Künstler mit traditionellen Tätowiermethoden tätowiert werden möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich mehr für das Privileg bezahlen.

Hochspannungs-Tattoo-Studio

Standort des Studios

Ein weniger beliebtes Tattoo-Studio in einer kleinen Stadt wird wahrscheinlich weniger für ein Tattoo verlangen als ein größeres Studio in einer großen Stadt. Dies liegt daran, dass ihr Kundenstamm kleiner sein wird und sie mit ihrer Preisstruktur für Tätowierungen viel vorsichtiger sein müssen, damit sie nicht riskieren, ihren kleineren (aber äußerst wichtigen) Kundenstamm abzulehnen.

Ein weiterer Grund, warum Geschäfte in dunkleren Gegenden möglicherweise günstigere Tattoo-Preise haben, ist, dass die guten Künstler in diesen Gegenden normalerweise schwerer zu finden sind als in dichter besiedelten Gegenden wie größeren Städten. An diesen Orten befinden sich normalerweise viel mehr Tattoo-Studios.

Verwandter Artikel:  Wie man ein neues Tattoo zum Schwimmen einwickelt

Tattoo-Planung

Viele begehbare Studios haben Hunderte von vorgezeichneten Tattoos (Tattoo Flash) zur Auswahl.Da diese Tattoos bereits entworfen sind, kann der Künstler sie nahezu sofort auf den Körperteil Ihrer Wahl übertragen.

Diese Tattoos sind normalerweise klein und relativ einfach, und die Tatsache, dass sie bereits vorgezeichnet sind, bedeutet, dass nur sehr wenig Planung erforderlich ist, bevor die Sitzung beginnt. Das bedeutet, dass bei der Planung dieser Art von Tätowierungen nur sehr selten Kosten anfallen.

Auf der anderen Seite werden viele größere Tattoos nach hohen Anforderungen maßgefertigt. Diese Tattoo-Designs können sehr detailliert sein und einen Großteil des Zeitplans des Tätowierers in Anspruch nehmen, um sich etwas auszudenken und zu planen. Viele Künstler verlangen zu Recht einen Aufpreis, um etwas Persönlicheres und Komplizierteres für Sie zu schaffen.

Weltraum-Ärmel-Tätowierung

In der Regel berechnen Künstler für die Planungsphase etwa 1 Tätowierstunde. Wenn Ihr Tätowierer also 100 US-Dollar pro Stunde für ein Tattoo berechnet, ist dies möglicherweise das, was Sie bezahlen, damit der Tätowierer ein Design für Sie entwirft.

Diese Designgebühr kann auch eine Möglichkeit sein, die kleine Minderheit von Kunden abzuwehren, die um die Erstellung eines Tattoos bitten, nur um das Design dann zu einem anderen (normalerweise billigeren) Künstler zu bringen, um die Arbeit zu erledigen.

Natürlich variieren die Planungskosten zwischen verschiedenen Tätowierern und Tattoo-Shops stark. Sie können jedoch Glück haben, da viele Profis keine zusätzlichen Gebühren für das Entwerfen individueller, hochdetaillierter Tattoos verlangen.

Verwandter Artikel:  Wie man Tinte aus einem Tattoo zieht

Seien Sie jedoch vorsichtig. Wenn Ihr Tätowierer weiterhin Designs für Sie entwirft und Sie weiterhin mehrere Änderungen verlangen, kann er zusätzliches Geld von Ihnen verlangen, um die Kosten zu decken, die mit der Perfektionierung Ihrer Ideen verbunden sind. Zeit ist gleich Geld und Tätowierer müssen ihren Lebensunterhalt verdienen.

Größe und Details

Ein weiterer ziemlich offensichtlicher Faktor ist die Größe des Tattoos und wie detailliert es sein wird. Wenn Sie vorhaben, ein riesiges Rückenteil oder einen vollen Ärmel zu bekommen, wird dies erheblich mehr kosten als kleinere Designs.

Trotzdem kosten kleine Tattoos nicht unbedingt weniger als größere.Zum Beispiel wird ein äußerst komplizierter und detaillierter Half-Sleeve wahrscheinlich mehr kosten als ein Full-Sleeve, das aus einfachen Formen ohne Schattierung besteht. Kleine, komplizierte Details zu tätowieren dauert immer viel länger als einfache Linienführung.

Tattoo-Farbes

Da farbige Tinten im Allgemeinen mehr kosten als schwarze Tinten, entscheiden sich einige Tätowierer dafür, einen etwas höheren Preis zu verlangen, obwohl dies keine standardisierte Praxis ist. Viele Tätowierer entscheiden sich dafür, unabhängig von der Farbe den gleichen Stundensatz zu berechnen. Dazu gehören in der Regel spezielle Teile wie Tattoos mit weißer Tinte.

Ein weiterer Grund, warum es teurer sein kann, ein Tattoo in Farbe zu bekommen, ist, dass Ihr Tätowierer zwischen den Abschnitten im Allgemeinen länger brauchen wird, um die Farben zu ändern und zu mischen. Dieses Zerhacken und Wechseln von Farben kann den Endpreis Ihres Tattoos in die Höhe treiben, besonders wenn es sich um ein größeres Stück handelt.

Verwandter Artikel:  Wie heilt man ein Arschloch-Tattoo?

Die Zeit, die zum Mischen und Beibehalten der Farben während Ihrer gesamten Tätowiersitzung benötigt wird, kann sich summieren; vor allem, wenn Sie viele Stunden auf dem Stuhl sitzen.

Schließlich verblassen einige Farben schneller als andere, was bedeutet, dass ein Tattoo, das mit einer helleren Farbpalette gemacht wurde, auf lange Sicht ausgehen kann und erheblich mehr kostet, wenn Sie das Tattoo zu einem späteren Zeitpunkt ausbessern müssen, um ein signifikantes Verblassen auszugleichen.

Ort der Tätowierung

Die meisten Tattoos können mit wenig Schwierigkeiten an vielen Körperteilen erstellt werden, aber andere, unangenehmere Hautbereiche können größere Probleme verursachen und erfordern mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit vom Tätowierer.

Die Fertigstellung von Achsel-Tattoos dauert aufgrund der ungünstigen Form und Positionierung im Vergleich zu anderen einfacheren Stellen wie Unterarmen oder Oberschenkeln länger.

Normalerweise dauert es länger, bis Ihr Tätowierer ein Design auf einem unangenehmen Stück Haut fertiggestellt hat, und daher steigt der Preis, wenn Sie stundenweise abrechnen.

Tattoo-Materialien

Wenn Ihr Tätowierer erstklassige Tinten, Nadeln und Seifen/Cremes usw. verwendet, werden sie wahrscheinlich einen etwas höheren Preis erzielen.

Allerdings wird der Preisunterschied wohl für die meisten Kunden nicht der Rede wert sein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass viele von Ihnen, die dies lesen, es vorziehen würden, wenn Ihr Tätowierer sich mit den besten verfügbaren Werkzeugen für den Job ausstattet, um sicherzustellen, dass Ihr Tattoo so gut wie möglich aussieht.

Verwandter Artikel:  Wie stark sind die Laser für die Laser-Tattoo-Entfernung?

Wie viel kosten Tattoo-Ausbesserungen?

Manchmal heilt Ihr Tattoo nicht so gut, wie es während des Heilungsprozesses des Tattoos sein sollte, und Sie müssen zurück ins Studio gehen, um bestimmte Bereiche des Tattoos erneuern zu lassen. Dies wird als Nachbesserung bezeichnet.

Die meisten Tätowierer retuschieren ihre Tätowierungen kostenlos, solange Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach Ihrer letzten Sitzung (normalerweise ein oder zwei Monate) ins Studio zurückkehren.

Denken Sie daran, dass die meisten Tätowierer zwar gerne eine Nachbesserung für Sie vornehmen, einige sich jedoch weigern, wenn Sie Ihr Tattoo während der Nachsorge eindeutig vernachlässigt haben.

Hin und wieder stoßen Sie vielleicht auf einen Fachmann, der alle Nachbesserungen in Rechnung stellt, obwohl dies relativ selten vorkommt. In diesem Szenario variieren die Kosten für eine Nachbesserung, sollten aber normalerweise nur eine geringe Gebühr betragen.

Wenn Sie die besten Chancen haben möchten, dass Ihr Tattoo hervorragend verheilt, und das Risiko minimieren möchten, dass Sie für eine Nachbesserung ins Studio zurückkehren müssen, kann eine gute Tattoo-Nachsorgelotion einen echten Unterschied machen.

Die beste Tattoo-Lotion, die ich je persönlich verwendet habe, ist ein veganes Nachsorgeprodukt namens After Inked Tattoo Aftercare Lotion. Dieses Zeug funktioniert erstaunlich gut während des Heilungsprozesses; nicht nur, indem es Ihr Tattoo wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch, indem es störenden Juckreiz und Irritationen lindert. Wenn Sie sie von Beginn des Heilungsprozesses an verwenden, trägt diese Lotion dazu bei, die Heilungszeiten von Tätowierungen zu verkürzen und darauf hinzuwirken, dass anhaltende Trockenheit und Schorfbildung beseitigt werden.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein lila Tattoo nach einiger Zeit aus?

Wie viel kosten Tattoo Cover Ups?

Theoretisch sollten Tattoo-Cover-Ups nicht mehr kosten als ein normales Tattoo ist ein wenig zusätzliche Arbeit, die getan werden muss, damit das Tattoo als Erfolg gewertet werden kann.

Damit ein früheres Tattoo mit einem neuen überdeckt und vollständig verborgen werden kann, muss der Künstler möglicherweise zusätzliche Designarbeit und Kreativität leisten. Dies könnte etwa eine Stunde des Standardtarifs hinzukommen, also denken Sie daran.

Durchschnittliche Tattoo-Preise

Nachfolgend finden Sie einen Abschnitt, der zusammenfasst, wie viel Sie eine bestimmte Art von Tätowierung kosten kann. Denken Sie daran, Diese Preise sind stark geschätzt und können stark variieren.

Wie viel kostet ein kleines Black & Grey Tattoo?

Ein kleines schwarz-graues Tattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler gemacht wurde, kostet 100 bis 300 Dollar.

Wie viel kostet ein kleines Farbtattoo?

Ein kleines farbiges Tattoo von einem guten/ausgezeichneten Künstler kostet 120 – 350 $.

Wie viel kostet ein Medium Black & Grey Tattoo?

Ein mittelgroßes schwarz-graues Tattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler angefertigt wurde, kostet 300 bis 1500 US-Dollar.

Wie viel kostet ein Tattoo in mittlerer Farbe?

Ein mittelfarbiges Tattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler gemacht wurde, kostet 400 bis 2000 Dollar.

Wie viel kostet ein großes Black & Grey Tattoo?

Ein großes schwarz-graues Tattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler gemacht wurde, kostet 700 bis 3000 Dollar.

Verwandter Artikel:  So bereiten Sie sich auf ein Brustbein-Tattoo vor

Wie viel kostet ein großes Farbtattoo?

Ein großes farbiges Tattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler gemacht wurde, kostet $800 – $2500+.

Wie viel kostet ein Half-Sleeve-Tattoo?

Ein halbes Ärmeltattoo, das von einem guten/ausgezeichneten Künstler gemacht wurde, kostet $800 – $2500+.

Wie viel kostet ein Full-Sleeve-Tattoo?

Ein Full-Sleeve-Tattoo von einem guten/ausgezeichneten Künstler kostet $1000 – $5000+.

Verschiedene Möglichkeiten, wie Tattoo-Preise berechnet werden

Verschiedene Fachleute haben unterschiedliche Zahlungsmethoden, wenn es ums Tätowieren geht. Unten sind die zwei häufigsten Arten, wie Sie Ihren Tätowierer für seine Arbeit bezahlen können.

Stündlich

Denken Sie daran, dass viele Tätowierer es vorziehen, stundenweise abzurechnen, und normalerweise beträgt ihre Mindestgebühr eine Stunde Arbeit.Wenn Sie also ein Tattoo wollen, das 10 Minuten dauert, werden Sie wahrscheinlich immer noch für eine Stunde Arbeit bezahlen.

Die Mindestgebühr ist da, weil Künstler immer noch brandneue Einwegnadeln und Sterilisationsgeräte für Ihr Tattoo verwenden, und das alles kostet Geld. Ganz zu schweigen davon, dass sie möglicherweise ein größeres, teureres Tattoo verpasst haben, um Ihr zehnminütiges zu machen.

Eine stündliche Abrechnung erfolgt normalerweise bei größeren, kundenspezifischen und komplexeren Tätowierungen, bei denen ein genauer Preis normalerweise nicht vorhergesagt werden kann, bis die Tätowierung abgeschlossen ist oder kurz vor der Fertigstellung steht.

Wenn Sie stundenweise bezahlen, bezahlen Sie den Künstler im Allgemeinen nach jeder Sitzung im Studio. Wenn Sie beispielsweise an einem Tag für 4 Stunden ein neues Tattoo anfertigen, zahlen Sie dem Künstler am Ende der Sitzung 4 Stunden.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet 3-Linien-Tattoo am Kinn?

Pro Stück

Wenn das Tattoo-Design vorgezeichnet oder einfach ist, kann Ihr Künstler das gesamte Tattoo als einmalige Zahlung im Voraus berechnen.

Flash-Tattoos und kleinere individuelle Tattoos sind in Bezug auf die Zeit im Allgemeinen leichter vorherzusagen, so dass Ihr Tätowierer sich vielleicht entscheidet, Ihnen das Stück als Ganzes statt pro Stunde zu berechnen, selbst wenn das Tattoo kein vorgefertigtes ist .

Denken Sie daran

Wenn Sie mit Schmerzen nicht sehr gut umgehen können, müssen Sie Ihren Tätowierer möglicherweise bitten, während der Sitzung regelmäßig Pausen einzulegen, wenn der Vorgang zu unerträglich wird. Dies kann Ihre Sitzung um Minuten verlängern und somit die Gesamtkosten Ihres Tattoos erhöhen, insbesondere wenn Sie stundenweise abgerechnet werden.

Wenn die Designs klein sind und die Tattoo-Preise im Voraus festgelegt wurden, werden den Kunden im Allgemeinen keine zusätzlichen Kosten in Rechnung gestellt, wenn sie während der Sitzung ein oder zwei kleine Pausen einlegen. Machen Sie sich also keine Sorgen, um eine kleine Pause zu bitten. Viele Menschen brauchen es.

Rabatte/Angebote

Manchmal, besonders wenn Ihr Tattoo ein größeres Stück ist, haben bestimmte Künstler möglicherweise Angebote, bei denen Sie beispielsweise einen kleinen Rabatt erhalten, wenn Sie einen ganzen Tag lang tätowiert haben.

Oder, wenn Ihre Arbeit viele Tage gedauert hat, können sie sogar ein paar Stunden vom Gesamtpreis abziehen, um sich für das Engagement für ein so großes, teures Design zu bedanken.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein normales Peeling-Tattoo aus?

Allerdings gewähren nicht alle Studios Rabatte, besonders wenn sie sehr beliebt oder hoch angesehen sind. Fühlen Sie sich nicht bedrängt, wenn in Ihrem ausgewählten Geschäft keine Angebote oder Rabatte verfügbar sind. Sparangebote sind eher die Ausnahme als die Regel.

Einlagen

Künstler neigen dazu, die Dinge in Bezug auf Tattooablagerungen unterschiedlich zu machen, aber die überwiegende Mehrheit von ihnen wird zumindest eine gewisse Vorauszahlung verlangen, es sei denn, es handelt sich um eine begehbare Sitzung.

Anzahlungen sind normalerweise erforderlich, um Ihre Buchung zu sichern und das Studio abzudecken, falls Sie nicht zu Ihrem Termin erscheinen, damit sie nicht aus eigener Tasche bleiben. Wenn Sie nach vorheriger Absprache nicht erscheinen oder ohne Vorankündigung stornieren, verlieren Sie wahrscheinlich Ihre Anzahlung.

Normalerweise kostet eine Tattoo-Ablagerung das, was Ihr Tätowierer normalerweise für ein oder zwei Stunden seiner Arbeit berechnet. Ihre Anzahlungskosten werden nach Abschluss der letzten Tätowiersitzung vom Gesamtbetrag abgezogen. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass die meisten Geschäfte heutzutage Kreditkarten akzeptieren, einige jedoch immer noch nicht, also bringen Sie für alle Fälle Bargeld mit oder fragen Sie vorher.

Tattoo-Preise sind nicht alles

Denken Sie daran – "VOROD TATTOO IST NICHT BILLIG, UND EIN BILLIGES TATTOO IST NICHT GUT”.

Verwandter Artikel:  Was sind die Ränge, um Tätowierer zu werden?

Ich kann das nicht genug betonen. Lassen Sie sich nicht tätowieren, nur weil es billig ist! Ein Tattoo begleitet dich ein Leben lang und du solltest kein suboptimales Kunstwerk auf deinen Körper bekommen, nur weil dein mieser Tätowierer etwas billiger war als der nächste Typ. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen, Leute.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie das Tattoo, das Sie bekommen, jahrelang lieben werden, und wenn Sie sich das Tattoo, von dem Sie geträumt haben, nicht leisten können, sparen Sie und warten Sie! Sie werden Ihre Entscheidung langfristig zu schätzen wissen.

Leider kann dir außer deinem Tätowierer niemand auf der Welt sagen, was dein Tattoo kosten wird. Du kannst versuchen, Leute, die du kennst, nach ihren Tattoo-Ausgaben zu fragen, aber manche Leute reden einfach nicht gerne darüber.

Glücklicherweise können Sie sich durch das Studium dieses Leitfadens eine sehr grobe Vorstellung davon verschaffen, wie viel Ihr gewünschtes Kunstwerk kosten könnte, und Sie können hoffentlich am Ende ein erstaunliches Tattoo bekommen, das Sie für den Rest Ihres Lebens schätzen werden; unabhängig vom Aufwand.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector