0 ansichten

Wie sehr tun Bizeps-Tattoos weh? (Leitfaden Schmerz)

Die Arme werden oft ausgestellt und sind daher ein großartiger Ort, um Tinte hinzuzufügen, die Sie der Welt zeigen können. Einige Leute machen sich jedoch Sorgen über Bizeps-Tätowierungsschmerzen und möchten wissen, wie schlimm es ist.

In diesem Artikel erfahren Sie alles über Bizeps-Tattoos und welche Schmerzen sie wahrscheinlich verursachen. Wenn Sie daran denken, sich ein Bizeps-Tattoo machen zu lassen, sich aber Sorgen um die Schmerzen machen, dann müssen Sie dies zuerst lesen.

Bizeps Tattoo Schmerzen

Der Bizeps ist im Allgemeinen einer der weniger schmerzhaften Bereiche, auf denen man sich tätowieren lässt. Es kann jedoch etwas wehtun, wenn sich die Nadel dem Achselbereich oder dem inneren Ellbogen („der Graben“) nähert. Zum Glück ist die gesamte äußere Bizepsregion normalerweise relativ schmerzfrei, wenn Sie sich hier für eine Tätowierung entscheiden.

Egal, wo Sie sich tätowieren lassen, Sie werden ein gewisses Maß an Schmerzen verspüren. Einige Körperteile sind anfälliger für Schmerzen als andere. Wie viel Schmerz Sie empfinden, hängt auch von Ihnen als Individuum ab.

Wir sind alle verschieden und einige von uns vertragen Schmerzen besser als andere. Diejenigen, die schon einmal ein Tattoo hatten, empfinden den Schmerz manchmal als ziemlich therapeutisch. Am schmerzhaftesten sind Tätowierungen nahe am Knochen oder in Bereichen mit vielen Nervenenden.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, bis ein solides schwarzes Tattoo verheilt ist?

Wenn man über Schmerzen nachdenkt, müssen zwei Elemente berücksichtigt werden. Dies sind Schwelle und Toleranz. Schmerzschwelle ist, wo ein Reiz verursacht, dass wir Schmerz fühlen; Toleranz ist, wie viel Schmerz du ertragen kannst.

Manche sagen, es sei Geist über Materie. Es gibt Studien, die zeigen, dass Sie Ihren Verstand verwenden können, um zu kontrollieren, wie viel Schmerz Sie durch einen Reiz empfinden. Dies ist oft der Grund, warum Sie Leute sehen, die nett und entspannt sitzen, wenn sie ihre Tinte holen. Sie kontrollieren ihren Verstand und sagen sich, dass es nicht schmerzhaft ist.

Innerer Bizeps-Tätowierungsschmerz

Wenn Sie sich den Arm tätowieren lassen, gibt es Bereiche, die nicht so sehr weh tun, wie der äußere Bizeps. Der innere Bizeps ist jedoch eine andere Geschichte, da zwei der drei Hauptnerven des Arms durch den inneren Ellenbogen verlaufen.

Wenn sich der Nerv eingeklemmt anfühlt, verursacht dies Schmerzen im gesamten Arm. Da dies der Bereich ist, in dem sich der Bizeps befindet, könnte es unangenehm und hoch auf der Schmerzskala sein, ein Tattoo in diesem Bereich zu haben.

Wie sehr tun Bizeps-Tattoos weh?

Wie man Bizeps-Tattoos weniger verletzt

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, sich einfärben zu lassen, können Sie mehrere Dinge tun, die Ihnen helfen, mit den Schmerzen umzugehen. Sie werden den Schmerz nicht vollständig stoppen, aber sie werden dazu beitragen, die Erfahrung zu verbessern.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es zu tätowieren

Wenn es dein erstes Tattoo ist, wirst du ein wenig ängstlich darüber sein, was dich erwartet. Sprechen Sie mit Ihrem Tätowierer und stellen Sie ihm alle Fragen, die Sie haben. Dies wird dazu beitragen, Ihre Angstzustände zu reduzieren.

Ein Tattoo zu bekommen ist schmerzhaft, wo immer es ist. Die Chancen stehen gut, dass Sie etwas weitaus Schmerzhafteres erlitten und überlebt haben. Es ist nicht wie eine Geburt oder einen Armbruch. Wenn Sie mit Leuten wie dem Tätowierer oder anderen, die Tätowierungen haben, sprechen, werden Sie bald feststellen, dass es nicht so schlimm ist.

Denken Sie über das Design, die Größe und die Farbe nach, da dies auch die Stärke der Schmerzen beeinflusst, die Sie empfinden. Kleine, einfarbige Designs tun viel weniger weh als große, bunte, detaillierte. Bestimmte betäubende Cremes können ebenfalls helfen.

Für Menschen, die ein wenig zusätzliche Unterstützung im Umgang mit den Schmerzen wünschen, kann eine gute Tattoo-Betäubungscreme wirklich helfen, die Schärfe zu verringern.

Eines der wirksamsten Produkte zur Betäubung von Tätowierungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, ist die Zensa Numbing Cream, die den höchsten Lidocaingehalt enthält, der von der FDA für den rezeptfreien Gebrauch zugelassen ist. Das Feedback von Tausenden von Kunden zu diesem Produkt ist einfach außergewöhnlich.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es bis ein tattoo verblasst

Befolgen Sie einfach die Anweisungen, die der Creme beiliegen, und tragen Sie sie kurz vor Beginn Ihres Tattoo-Termins auf, damit Sie sich auf ein weniger schmerzhaftes und angenehmeres Tätowiererlebnis freuen können. Die Menge an Creme, die Sie in einer Tube erhalten, stellt auch sicher, dass Sie mehr als genug für ein großes Tattoo haben.

Bizeps-Tätowierung

Schwarze und graue Tattoos sind oft weniger schmerzhaft und schneller fertig. Bei großen Farbflächen muss der Künstler mehrmals über die Fläche gehen.

Essen Sie eine gute Mahlzeit, bevor Sie das Tattoo machen lassen, da Ihr Blutzuckerspiegel während der Sitzung sinkt. So sitzt du entspannter und dir wird am Ende nicht übel oder schwindelig.

Tragen Sie bequeme Kleidung, in der Sie sitzen können, ohne dass es eng, zu heiß oder zu kalt wird. Manche Menschen hören vielleicht Musik über Kopfhörer, und manche haben sogar ein Buch zum Lesen mitgenommen.

Sprechen Sie mit dem Tätowierer, um zu fragen, ob es in Ordnung ist, etwas mitzunehmen, um sich zu entspannen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den Arm, den Sie tätowieren lassen, ruhig halten müssen.

Manche Leute finden es entspannend, an einem Lutscher zu lutschen, wenn sie eingefärbt werden. Andere ziehen es vor, so etwas wie einen Stressball zu drücken. Sie könnten sogar einen Fidget Spinner verwenden. Was immer Sie denken, wird Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich von den Schmerzen abzulenken, es ist einen Versuch wert.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, einen Ärmel zu tätowieren?

Kontrollieren Sie während des Tätowierens Ihre Atmung; das wird Ihnen helfen, sich zu entspannen. Wenn Sie an einem schmerzhafteren Bereich sind, atmen Sie einfach aus und atmen Sie sich durch den Schmerz hindurch. Halten Sie nicht den Atem an, da dies den Schmerz verschlimmern kann.

Wenn Sie während des Tätowierens eine Pause machen müssen, dann tun Sie dies.Dies hilft Ihnen, Ihre Gedanken zu sammeln, damit Sie sich darauf konzentrieren können, den Schmerz zu bewältigen. Es ist viel besser, eine Pause einzulegen, als sich auf dem Stuhl zu winden. Ein Umzug könnte dazu führen, dass der Künstler einen Fehler im Design macht und das Verfahren verlängert.

Dies sind einige großartige Tipps, die Ihnen helfen, Bizeps-Tätowierungsschmerzen zu bewältigen. Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, ist, so entspannt wie möglich zu bleiben. Konzentrieren Sie sich darauf, den Schmerz zu bewältigen, und Ihre Erfahrung wird viel einfacher sein.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector