0 ansichten

Wie lange dauert es, ein Tattoo zu bekommen?

Coladose tätowieren ca. 4-5 Stunden fertig.

Sie haben sich also nach stundenlanger Überlegung, gründlichem Nachdenken über Ihr Design und Recherchen zu Ihrem ausgewählten Künstler für ein Tattoo entschieden. Oder Sie haben zufällig nur gedacht: "Weißt du was, ich lasse mich tätowieren." In jedem Fall sollten Sie wirklich wissen, wie lange es dauern wird, bis Sie das Tattoo Ihrer Träume bekommen.

Viele Dinge sind in der Zeit enthalten, die benötigt wird, um ein Tattoo zu bekommen, und es wird wahrscheinlich länger dauern, als Sie erwarten. Ihr Termin kann und wird oft die letzte Feinabstimmung Ihres Designs und die Erstellung Ihres Tattoo-Transfers beinhalten. Je nachdem, ob Sie das endgültige Design genehmigen oder nicht (und jetzt ist die letzte Chance zu sagen, dass Sie es nicht tun – sprechen Sie es an!), wirkt sich dies direkt auf Ihre verbleibende Tattoozeit aus.

Tätowierer sind wie jeder andere Spezialist auf ihrem gewählten Gebiet. Sie führen ihr Handwerk mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten aus.

Dinge, die die Zeit beeinflussen, die Ihr Tattoo benötigt

  • Die bisherige Erfahrung des Künstlers.
  • Natürliche Fähigkeiten und Fertigkeiten des Künstlers.
  • Stil der Tätowierung.
  • Erforderliche Detailgenauigkeit im gewählten Design.
  • Mehrere Farben (die Farbänderungen erfordern).
  • Die Position des Tattoos auf Ihrem Körper und die Leichtigkeit des Zugangs.
  • Die Einstellung aller an diesem Tag.
  • Außerdem Sie: Wie lange Sie stillsitzen können, wie sehr Sie sich beschweren, welchen Hauttyp Sie haben und wie viel Geld Sie bei sich haben. . .
Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, bis ein Tattoo-Blowout verheilt ist?

Wie lange dauert eine Tattoo-Sitzung?

  • In der Regel kann es sich um eine beliebige Dauer von einer Stunde aufwärts handeln.
  • Ein durchschnittlicher und tolerierbarer Zeitrahmen und eine Standardsitzung sind etwa fünf Stunden. Kürzere oder längere Sitzungen sind jedoch nicht ungewöhnlich.
  • Abhängig von Ihrem Künstler können sie sich dafür entscheiden, es zu einer Tagessitzung zu machen.Diese sind in der Regel etwa sieben bis acht Stunden plus – wenn Sie es aushalten können! Sie werden im Allgemeinen auch mit einer festgelegten Rate geliefert, unabhängig davon, wie lange es tatsächlich dauert.
  • Wenn Ihr Tattoo auf der größeren Seite mit vielen Details sein soll, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie mehr als eine Sitzung benötigen, um es fertigzustellen.
  • Ein vollständiges Rückenteil mit Details und mehreren Farben kann bis zu zwanzig Stunden dauern, bis es vollständig fertig ist. In manchen Fällen auch mehr.
  • Ein Termin kann auch die Erstellung und den Druck Ihrer Schablone umfassen (der Umriss Ihres Tattoos, der vor dem Tätowieren auf Ihre Haut übertragen wird). Ihr Design muss möglicherweise auch optimiert und geändert werden, um Ihre endgültige Genehmigung zu erhalten. Es muss auch zur Landschaft und zum natürlichen Fluss des zu tätowierenden Körperteils passen.

Beachten Sie, dass lange Sitzungen für Ihr erstes Tattoo nicht empfohlen werden. Streben Sie eine Sitzung an, die etwa drei bis vier Stunden dauert.

Verwandter Artikel:  Wie lange braucht ein kopftattoo um zu heilen

Lange Sitzungen werden für Ihr erstes Tattoo nicht empfohlen.

Streben Sie eine Sitzung an, die etwa 3 bis 4 Stunden dauert.

Was dauert so lange?

Tattoos mit komplexen Designs und extrem feinen Details brauchen bekanntermaßen mehr Zeit. Der Künstler muss sich konzentrieren und kann erheblich langsamer werden, um sicherzustellen, dass alle Details Ihres Designs genau und so präzise wie möglich ausgeführt werden.

Auch eine große Auswahl an verschiedenen Farben trägt dazu bei. Dies erfordert, dass der Künstler die Nadel seiner Tätowiermaschine kontinuierlich von Tinte befreit, was eine Sitzung erheblich verlängert.

Tattoo der alten Schule. 6 Stunden.

Phasen, um ein Tattoo zu bekommen

Ein Tattoo zu bekommen ist im Allgemeinen etwas komplexer, als nur im Studio aufzutauchen. In vielen Fällen wird es so ablaufen:

  1. Rufen Sie das Studio an und buchen Sie eine Pre-Tattoo-Beratung (ca. fünfzehn bis dreißig Minuten).
  2. Treffen Sie Ihren Tätowierer in seinem Studio (wo Sie tatsächlich tätowiert werden):
  • Um Design und Platzierung zu besprechen.
  • Preis/Kosten besprechen.
  • Gehen Sie auf Ihre Fragen oder Bedenken ein.
  • Damit Sie sich das Studio und seine Hygienepraktiken ansehen können.
  • Eine Gelegenheit für sie, Sie über alles zu informieren.

Nachdem Sie alle, einige oder gar keinen der oben genannten Schritte durchgeführt haben, ist es an der Zeit, Ihren eigentlichen Termin zu buchen. Sobald Sie in Ihrer Sitzung sind, werden Sie höchstwahrscheinlich die folgenden Phasen durchlaufen:

  1. Die zu tätowierende Körperstelle wird gewaschen und ggf. rasiert, falls Haare vorhanden sind.
  2. Die Übertragung des Designs wird auf die Haut aufgetragen.
  3. Der Künstler bereitet die Tinten- und Tätowiermaschine vor (einige entscheiden sich vielleicht dafür, diesen Schritt früher zu tun).
  4. Beginne mit dem Tätowieren.
  5. Wenn Sie fertig sind, wischt Ihr Künstler Ihr Tattoo mit einer kühlen Flüssigkeit (normalerweise eine Lösung auf Wasserbasis) ab, um überschüssige Tinte und Blut zu entfernen.
  6. Trägt Nachpflegecreme auf.
  7. Wickelt frisch eingefärbtes Tattoo für Sie ein jnach Hause, um zu vermeiden, dass Verunreinigungen in Ihr neues Tattoo gelangen.
Verwandter Artikel:  Wie lange hält ein lippenstift tattoo

Mitteilung des öffentlichen Dienstes:

Wenn Ihnen Ihr endgültiges Tattoo-Design nicht gefällt, sagen Sie etwas zu Ihrem Tätowierer.

Sie zahlen besser etwas mehr für ein Re-Design, anstatt sich ein Tattoo stechen zu lassen, das Sie hassen.

FAKT: Niemand mag ein beschissenes Tattoo. Egal wie lange du hoffst.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector