Wie kann

Wie kann man mit einem glätteisen locken machen

Wenn es um die Styling-Optionen für die Haare geht, ist das Glätteisen wohl eines der vielseitigsten Werkzeuge. Obwohl es hauptsächlich zum Glätten der Haare verwendet wird, kann es auch verwendet werden, um Locken zu machen. Das Ergebnis ist eine schöne, seidige Locke, die wie vom Friseur aussieht.

Das Glätteisen, das für das Locken geeignet ist, hat normalerweise eine abgerundete Platte, die wie eine Klammer oder eine Zange wirkt. Es ist auch wichtig, dass das Glätteisen eine einstellbare Temperatursteuerung hat, um genau die richtige Hitze für das Haar zu erreichen.

Статья в тему:  Wie kann ich mein netflix abo kündigen

Um mit einem Glätteisen Locken zu machen, beginne damit, deinen Kopf in Abschnitte zu teilen und jedes Haar in kleinen Abschnitten zu bearbeiten. Dann drücke das Glätteisen auf das Haar und wickle es um das Glätteisen herum, als würde es eine Rolle bilden. Halte das Haar zwischen den Platten des Glätteisens und drehe es dann auf und ab, um eine Locke zu bilden.

Wiederhole diesen Vorgang bei jeder Haarsträhne und gehe langsam, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Locken mit dem Glätteisen sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihrem Aussehen einen Hauch von Eleganz zu verleihen.

Wie man mit einem Glätteisen Locken machen kann

Wie man mit einem Glätteisen Locken machen kann

1. Vorbereitung

1. Vorbereitung

Bevor Sie beginnen, das Haar mit einem Hitzeschutzspray behandeln. Dann das Haar in Abschnitte teilen und mit einem Kamm entwirren.

2. Locken machen

Beginnen Sie damit, das Glätteisen an den Wurzeln anzusetzen. Dann das Glätteisen um 180 Grad drehen und das Haar nach unten ziehen. Dies kann mehrmals wiederholt werden, um den Lockeneffekt zu verstärken. Achten Sie darauf, das Glätteisen nicht zu tief ins Haar zu drücken, um das Haar zu schädigen.

3. Styling

Um das Lockenmuster zu erhalten, das Haar nicht bürsten, sondern mit den Fingern durchzukämmen. Ein Haarspray oder Lockenspray kann verwendet werden, um die Locken zu fixieren. Für mehr Volumen können Sie das Haar am Ansatz leicht antoupieren.

Wenn Sie dünnes oder feines Haar haben, können Sie kleinere Abschnitte für die Locken verwenden. Für dickes Haar können Sie größere Abschnitte verwenden.

  • Verwenden Sie ein hochwertiges Glätteisen mit einstellbarer Temperatur, um das Haar nicht zu beschädigen.
  • Seien Sie vorsichtig, das Glätteisen nicht zu tief ins Haar zu drücken, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Versuchen Sie, das Haar nicht zu oft zu behandeln, um Schäden zu vermeiden.
Статья в тему:  Wie kann ich mehr aus mir machen

Vorbereitung

Haare waschen

Haare waschen

Bevor du mit einem Glätteisen Locken machst, solltest du deine Haare waschen und trocknen. Schmutz, Fett und Rückstände können das Ergebnis beeinträchtigen und die Locken schneller herausfallen lassen. Wenn du deine Haare gewaschen hast, lasse sie vollständig trocknen oder föhne sie trocken.

Hitzeschutz verwenden

Hitzeschutz verwenden

Bevor du das Glätteisen auf deine Haare legst, solltest du unbedingt Hitzeschutz verwenden. Dies schützt deine Haare vor Schäden durch die hohe Hitze des Glätteisens. Sprühe oder verteile das Hitzeschutzmittel gleichmäßig auf deine Haare, besonders auf die Enden, wo sie am empfindlichsten sind.

Kämme deine Haare durch

Durchkämmen deine Haare, bevor du mit dem Glätteisen arbeitest, hilft dabei, Verwicklungen und Knoten zu lösen. Dies erleichtert das Glätten und die Lockenbildung. Verwende einen grobzinkigen Kamm oder eine Bürste, um deine Haare vorsichtig durchzukämmen.

Teile dein Haar

Teile dein Haar in Abschnitte, damit du die Locken besser formen kannst. Stecke dazu die oberen Haare mit einer Klemme oder einem Haargummi nach oben und arbeite zuerst am unteren Teil deines Haares.

  • Teile das Haar horizontal in Abschnitte.
  • Arbeite dich langsam nach oben.
  • Nutze eine Klemme oder einen Haargummi, um die Abschnitte zu sichern.

Technik

Technik

1. Vorbereitung:

1. Vorbereitung:

Bevor Sie beginnen, die Locken mit einem Glätteisen zu machen, sollten Sie Ihre Haare gründlich waschen und trocknen. Wenn Sie ein Hitzeschutzspray verwenden, sprühen Sie es auf Ihr Haar. Das schützt das Haar vor Hitzeschäden und beugt Spliss vor.

2. Temperatur:

2. Temperatur:

Das Glätteisen sollte auf eine hohe Temperatur gestellt werden, um Locken zu erzeugen. Allerdings sollten Sie immer mit niedrigeren Temperaturen beginnen, um zu testen, wie viel Hitze Ihr Haar verträgt. Zu hohe Temperaturen können Ihr Haar ernsthaft beschädigen.

Статья в тему:  Wie kann ich bei dm mit payback punkten bezahlen

3. Vorgehen:

3. Vorgehen:

Beginnen Sie an der Vorderseite Ihres Kopfes und nehmen Sie eine kleine Strähne in Ihre Hand. Drehen Sie die Strähne um das Glätteisen und halten Sie es für etwa 15 Sekunden. Lockern Sie die Locke dann und wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen Strähnen.

  • Hinweis: Verwenden Sie nicht zu viel Haare auf einmal, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • Tipp: Wenn Sie Ihre Haarspitzen nicht locken möchten, lassen Sie sie einfach vom Glätteisen weg zeigen.

4. Fertigstellung:

Wenn Sie alle Strähnen gelockt haben, lassen Sie Ihre Haare abkühlen, bevor Sie sie stylen. Verwenden Sie Ihre Finger, um die Locken zu separieren und mehr Volumen zu erzeugen. Zum Schluss können Sie Haarspray auftragen, um Ihre Locken länger zu halten.

Vorteile: Nachteile:
  • Schneller als Lockenstab
  • Kann auch zum Glätten verwendet werden
  • Zu hohe Temperaturen können das Haar schädigen
  • Kann zu straffen Locken führen

Tipps und Tricks

Die richtige Temperatur wählen

Ein wichtiger Faktor beim Locken machen mit einem Glätteisen ist die Temperatur. Wenn das Glätteisen zu heiß ist, kann es das Haar schädigen, zu niedrige Temperaturen führen zu weniger definierten Locken. Es empfiehlt sich, die Temperatur je nach Haartyp anzupassen. Dünnes Haar verträgt niedrigere Temperaturen, während dickes Haar höhere Temperaturen braucht, um sich zu locken.

Die richtige Technik anwenden

Die richtige Technik anwenden

Die Technik, die man beim Locken machen mit einem Glätteisen anwendet, ist ebenfalls wichtig. Man sollte das Haar in kleine Strähnen einteilen und das Glätteisen vom Ansatz bis zu den Spitzen drehen, um Locken zu erzeugen. Auch die Richtung, in die man das Glätteisen dreht, spielt eine Rolle. Wenn man das Glätteisen nach innen dreht, erhält man enge Locken, nach außen gedreht erzeugt man weichere Wellen.

Статья в тему:  Wie kann man ein wlan passwort herausfinden

Haarpflege nicht vernachlässigen

Damit die Locken lange halten, sollte man das Haar gut pflegen und vor Hitze schützen. Eine intensive Haarkur vor dem Locken machen kann das Haar stärken und vor Schäden schützen. Zusätzlich kann man ein Hitzeschutzspray verwenden, um das Haar vor der Hitze des Glätteisens zu schützen. Auch nach dem Locken sollte man das Haar mit einer leichten Stylingcreme oder einem Haarspray fixieren, um die Locken zu erhalten.

  • Die Temperatur des Glätteisens auf den Haartyp abstimmen
  • Haar in kleine Strähnen einteilen und das Glätteisen vom Ansatz bis zu den Spitzen drehen
  • Die Richtung beeinflusst die Art der Locken
  • Das Haar vor dem Locken mit einer Haarkur stärken und mit Hitzeschutzspray schützen
  • Nach dem Locken das Haar mit einer Stylingcreme oder Haarspray fixieren

Pflege

Hitzebeständigkeit

Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Glätteisen eine angemessene Hitzebeständigkeit aufweist, um Schäden an den Haaren zu vermeiden. Es wird empfohlen, ein Glätteisen mit einer Temperaturkontrolle zu verwenden und die Temperatur auf die Haartypen abzustimmen.

Reinigung

Um eine lange Lebensdauer des Glätteisens zu gewährleisten, sollte es regelmäßig gereinigt werden. Es wird empfohlen, das Glätteisen nach jeder Verwendung mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Wenn es jedoch sehr schmutzig ist, kann es mit einer milden Seifenlösung gereinigt werden.

Hitzeschutzspray

Hitzeschutzspray

Es ist wichtig, dass das Haar vor der Verwendung des Glätteisens mit einem Hitzeschutzspray geschützt wird, um den Haaren vor Schäden durch die Hitze zu schützen. Das Spray kann auf das trockene Haar aufgetragen werden, bevor das Glätteisen verwendet wird.

Статья в тему:  Wie kann man sich selbst ein blasen

Beliebte Hitzeschutzsprays in Deutschland
Name Marke Zusammensetzung
Thermal Image Heat Protection Spray GHD Enthält Ingwerwurzelextrakt und Proteine, um das Haar zu stärken und zu schützen.
Heat Protectant Spray Tresemme Schützt das Haar vor Schäden durch Hitze bei Temperaturen bis zu 230 Grad Celsius.
Advanced Keratin Smooth Heat Protection Spray Aussie Enthält Litschi-Extrakt und Keratin, um das Haar glatt und geschmeidig zu halten.

Вопрос-ответ:

Wie kann ich mit einem Glätteisen Locken machen?

Um mit einem Glätteisen Locken zu machen, sollte man kleine Strähnen abteilen und das Glätteisen in einem Winkel von 45 Grad drehen, während man es entlang der Strähne zieht.

Welches Glätteisen eignet sich am besten zum Locken machen?

Ein Glätteisen mit einem schmalen, runden Kopf eignet sich am besten zum Locken machen, da es einfacher ist, das Haar um das Eisen zu wickeln.

Kann man mit einem Glätteisen auch große Locken machen?

Ja, man kann mit einem Glätteisen auch große Locken machen, indem man größere Strähnen abteilt und das Glätteisen weiter vom Kopf weg hält, während man es dreht.

Sollte man das Haar vor dem Locken waschen?

Es ist am besten, das Haar vor dem Locken zu waschen und gut zu trocknen, da sauberes Haar besser hält und die Locken länger halten.

Wie lange halten Locken, die mit einem Glätteisen gemacht wurden?

Locken, die mit einem Glätteisen gemacht wurden, halten normalerweise den ganzen Tag oder sogar länger, besonders wenn man Haarspray oder andere Stylingprodukte verwendet.

Kann man mit einem Glätteisen auch Wellen machen?

Ja, man kann mit einem Glätteisen auch Wellen machen, indem man das Eisen leicht dreht, während man es entlang der Strähne zieht.

Статья в тему:  Wie kann ich beim iphone anonym anrufen

Ist es schädlich, regelmäßig ein Glätteisen zum Locken machen zu benutzen?

Ja, regelmäßiges Styling mit einem Glätteisen kann schädlich für das Haar sein und zu Trockenheit, Spliss und Haarbruch führen. Es ist am besten, das Glätteisen nur gelegentlich zu verwenden und das Haar regelmäßig zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Видео:

LOCKEN MACHEN 1.0 – Lockenstab & Glätteisen | #MayBePerfect

LOCKEN MACHEN 1.0 – Lockenstab & Glätteisen | #MayBePerfect by DominoKati 9 years ago 9 minutes, 54 seconds 1,377,547 views

Locken FIASKO mit dem Glätteisen, kleiner Trick wie es funktioniert

Locken FIASKO mit dem Glätteisen, kleiner Trick wie es funktioniert by Daniel Golz 3 years ago 3 minutes, 1 second 79,019 views

Отзывы

Felix Schmidt

Als Mann finde ich diesen Artikel sehr interessant. Ich habe nie versucht, mit einem Glätteisen Locken zu machen, aber jetzt werde ich es auf jeden Fall ausprobieren. Die Schritte sind sehr klar und einfach zu folgen, und ich denke, dass jeder es schaffen kann, auch wenn man keine Erfahrung hat. Außerdem finde ich es toll, dass im Artikel auch Tipps zur Pflege der Haare gegeben werden, um sie vor Hitze zu schützen. Ein Glätteisen ist ein vielseitiges Werkzeug, das nicht nur zum Glätten, sondern auch zum Locken genutzt werden kann. Ich danke dem Autor für diese hilfreichen Tipps!

Leon Weber

Als Mann kann ich nicht behaupten, dass ich es oft benutze, aber ich muss zugeben, dass die Idee, mit einem Glätteisen Locken zu machen, keineswegs uninteressant ist. Ich denke, dass es eine großartige Möglichkeit sein kann, um einen neuen Look auszuprobieren oder einfach nur ein wenig Abwechslung in die tägliche Frisur zu bringen. Natürlich erfordert es etwas Übung und Fingerspitzengefühl, um es richtig zu machen. Wichtig ist dabei, dass das Glätteisen ausreichend erhitzt ist und die Haare in kleine Abschnitte unterteilt werden, bevor man die Locken dreht. Je nach Haartyp kann es auch hilfreich sein, ein Hitzeschutzspray anzuwenden, um Schäden an den Haaren zu vermeiden. Insgesamt denke ich, dass es eine lohnende Fähigkeit ist, zu beherrschen und die Ergebnisse können wirklich atemberaubend sein.

Статья в тему:  Wie kann man sich am besten selbst befriedigen

Lena Schröder

Diese Stiltechnik mit dem Glätteisen hat mir wirklich geholfen, mein Haar zu stylen, ohne dass ich viele verschiedene Werkzeuge verwenden musste. Es war super einfach zu verstehen und ich konnte es sofort ausprobieren. Obwohl es ein wenig Übung erfordert, fand ich die Technik sehr nützlich und sie hat mir wirklich Zeit gespart. Ich empfehle es auf jeden Fall allen, die ihre Haare locken wollen, aber nicht viele verschiedene Werkzeuge zur Hand haben oder einfach Zeit sparen möchten. Danke für diesen großartigen Tipp!

Lisa Klein

Ich liebe diese Tipps, wie man mit einem Glätteisen Locken machen kann! Da ich von Natur aus glattes Haar habe, suche ich immer nach Wegen, um meinem Haar mehr Volumen und Textur zu geben. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert wirklich! Es braucht etwas Übung und Geduld, aber die Ergebnisse sind es auf jeden Fall wert. Ich mag, wie vielseitig ein Glätteisen sein kann – es kann nicht nur das Haar glätten, sondern auch schöne Locken zaubern. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen, indem man verschiedene Styling-Tools nicht kaufen muss. Ich kann es kaum erwarten, diese Methode weiterhin zu verwenden und meine Lockenfähigkeiten zu verbessern!

Johanna Becker

Ich liebe diesen Artikel, denn ich habe immer Schwierigkeiten, mein Haar zu locken. Ich wusste nicht, dass man ein Glätteisen verwenden kann, um diese Technik zu erreichen. Ich werde es unbedingt ausprobieren! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist sehr klar und verständlich und ich mag die Bilder, die das Ergebnis zeigen. Ich denke, ich werde mich besser fühlen und selbstbewusster sein, wenn ich meine Haare locken kann, ohne ein spezielles Lockenstab-Tool kaufen zu müssen. Vielen Dank für diese Tipps!

Статья в тему:  Wie kann ich meine bewertung bei google löschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"